So sieht Janet Jackson wirklich ohne Make-up aus

Mit einer jahrzehntelangen Karriere gilt Janet Jackson als eine der berühmtesten Persönlichkeiten der Welt. Abgesehen von ihrem Nachnamen erlangte Miss Jackson ihren legendären Status durch ihre vielen Erfindungen in Musik, Schauspiel, Mode und Performance. Neben fünf Grammy Awards wurde der „That’s the Way Love Goes“-Hitmacher auch mit einem Vanguard Award bei den MTV Video Music Awards 1990 geehrt.

Das vielfältige, bunte Bild von Jackson interessiert die Öffentlichkeit seit vielen Jahren. 1993 Sie spielte neben dem verstorbenen Rapper Tupac Shakur in dem Film Poetic Justice. Ihre Figur Justice war bekannt für ihr langes, dunkles geflochtenes Haar, das sie seit 1966 hat. Das Magazin erklärte den Look für „ikonisch“. In den 1990er Jahren spielte Jackson auch eine Vielzahl anderer Stile. Ob es nun ihre roten Locken, kurz geschnittenen Oberteile, Jeanshosen, kräftigen Lippenstift oder passende Anzüge waren, die Powerhouse-Entertainerin verdrehte den Fans im Laufe des Jahrzehnts den Kopf. Sie machte einen solchen Eindruck, dass Vogue behauptete, sie habe das Jahrzehnt „regiert“, und 25 Bilder geteilt, um zu beweisen, warum. Das schreibt die „Daily Mail“ im Jahr 2022 Beim 15-jährigen Jubiläum der Harlem’s Fashion Row im September wurde Jackson für ihren zukunftsorientierten Stil zur ICON of the Year ernannt und beeindruckte auf dem roten Teppich in einem glamourösen Ensemble.

Da die Geschichte schon immer luxuriös war, fragen sich viele vielleicht, wie Jackson ohne Make-up aussieht.

Janet Jackson ist eine strahlende Schönheit

Janet Jackson mag für ihre glamourösen Looks auf dem roten Teppich und ihre Killer-Popstar-Ensembles bekannt sein, aber sie scheut sich nicht, zu zeigen, wie sie ohne Gesichtsbemalung aussieht. Die Hitmacherin von Together Again ist in den sozialen Medien ziemlich aktiv und nutzt Instagram, um ihre Follower mit einer Vielzahl von Inhalten zu aktualisieren, die sie ohne Make-up zeigen. im Jahr 2021 Im Mai veröffentlichte Jackson ein gesundes Selfie von ihr, die in einem perlweißen Outfit und einer Brille brutzelte. Das ungeschminkte Foto beweist, dass der „Colored Girls“-Schauspieler eine natürliche Schönheit mit einem goldenen Lächeln ist.

Im Oktober desselben Jahres teilte Jackson einen weiteren Make-up-freien Look, und es war ein anderer. In einem Selfie mit einer schwarz-weiß gemusterten Schiebermütze rockte Jackson lange dunkle Zöpfe mit einem Hauch von Blau. Ein paar Wochen nach Halloween veröffentlichte die Sängerin ein Video, in dem sie das Kostüm ihres Sohnes Eissa Al Mana anprobierte und ihre rohe Schönheit noch einmal zeigte.

im Jahr 2022 Im September hat Jackson ein Video hochgeladen, das zeigt, wie sie aussieht, bevor sie begossen wird, nicht mit aufgemaltem Gesicht. Der Clip hat sich bei ihren Followern als beliebt erwiesen und über 10.000 Kommentare von ihren begeisterten Fans erhalten, die es lieben, zu sehen, wie die Grammy-Preisträgerin ihren Glamour und ihr natürliches Selbst umarmt. „Janet kann eine Papiertüte über dem Kopf tragen und trotzdem sexy AF sein“, schrieb ein User. „Janet ist so jung und wunderschön wie immer“, teilte eine andere Person mit.

Janet Jackson ist nicht der größte Fan der Puppe

im Jahr 2018 Janet Jackson ziert das Cover von InStyle und gibt den Fans einen Blick hinter die Kulissen des Shootings. Während des Interviews wurde die „All For You“-Hitmacherin gefragt, was Schönheit für sie bedeutet. „Es bedeutet alles“, antwortete der Sänger. Aber sie merkte an, dass es „mehr mit innerer Schönheit zu tun hat als mit allem anderen“. Wenn es um normale Frisuren geht, schreibt Jackson viele „Haarhüte“ für ihre Veränderungen im Laufe der Jahre zu. Auf die Frage, ob sie sich gerne verkleide, sagte Jackson, dass Haare und Make-up „sehr entspannend“ seien. Übrigens ist sie kein Fan des ganzen Prozesses. „Ich mag es, wenn du am Ende schön aussiehst. Aber dann kann ich es kaum erwarten, abzuheben und ins Bett zu gehen“, gab Jackson zu.

im Jahr 2022 In einem Interview mit der Locken-Titelgeschichte ging Jackson auf Gerüchte ein, die darauf hindeuteten, dass sie sich unters Messer legte, um ihre charakteristischen Wangen zu erreichen. Die Sängerin sagte dem Portal, dass sie sich derzeit nicht auf plastische oder kosmetische Operationen konzentriere, räumte jedoch ein, dass es einen Tag geben könnte, an dem sie in Betracht ziehen könnte, etwas zu tun. „Ich weiß nicht, wann mein Tag kommen wird, aber irgendwann wird er kommen und ich kann wählen, welchen Weg ich gehen möchte. Ich hoffe, in Würde zu altern“, sagte Jackson. in 2006 Sie erklärte Extra, dass sie mit 16 einen Nasenjob hatte und nicht sicher war, ob sie jemals wieder einen bekommen würde.