So viel ist Lily Rabe wirklich wert

Lily Rabe ist einer der angesagtesten Stars Hollywoods und taucht eher in einem Vogue-Beitrag als in einer Boulevardzeitung auf. Aber Ryan Murphys Muse und American Horror Story-Star ist sehr privat. Tatsächlich sind viele Informationen hinter den Kulissen der Öffentlichkeit nicht zugänglich, weil sie ihr Privatleben streng bewacht. Wir wissen, dass sie lange genug mit Hamish Linklater zusammen war, um drei Kinder zu haben, aber ihre Zurückhaltung, sich über ihre Beziehung zu öffnen, hat zu widersprüchlichen Berichten darüber geführt, ob sie verheiratet sind oder nicht. Sehen Sie, was wir meinen? Sie ist ein bisschen ein Rätsel.

Aber was wir über das Vetternwirtschaftsbaby wissen, ist, dass es ihr angeblich finanziell recht gut geht: Celebrity Net Worth schätzt, dass Rabe satte 2 Millionen Dollar wert ist.

Wie genau hat sie all das Geld verdient? Als nächstes tauchen wir in Rabes ultraprivates Leben ein und finden heraus, wie genau sie all diese Kohle angehäuft hat.

Lily Rabe investiert in Immobilien

Lily Rabe geht klug mit ihrem Geld um – schließlich hört man, wie sie für eine Schauspielerin verdient. Nachdem Rabe es groß gemacht hatte, ließ sie nicht los oder trennte sich. Stattdessen investierten sie und ihr Partner Hamish Linklater klugerweise in Immobilien. im Jahr 2019 Das Paar kaufte für 1,9 Millionen Dollar ein atemberaubendes Haus im Viertel Los Feliz in Los Angeles. USD für Mansion Global. Das U-förmige moderne Haus hatte vier Schlafzimmer und jedes Zimmer hatte einen Blick auf den Pool.

Außerdem wäre es keine große Investition, wenn sie nicht eine angemessene Menge Geld damit verdienen würden. Drei Jahre später drehte das Paar um und listete das Haus für fast eine Million Dollar mehr auf, als sie für das Haus bezahlt hatten. Als sie abreisten, war das Haus renoviert worden, um es etwas familienfreundlicher zu machen. Beispielsweise wurde zwischen dem Sitzbereich und dem Rand des Pools ein eleganter Glaszaun errichtet, der die Aussicht intakt und einigermaßen sicher hält. Rabe und Linklater sind inzwischen in andere Häuser in Los Angeles gezogen, aber Rabe sehnt sich immer nach ihrer Heimatstadt New York. Sie sagte einmal zu Stellar (über The Daily Telegraph):[Los Angeles is] ein Ort, an dem ich nicht wie in New York mit den Schultern zucke. Zuhause fühlt sich nie gleich an.“ Scheint, als wäre es an der Zeit, in Immobilien in Manhattan zu investieren.

Lily Rabe wuchs reich auf

Hollywood ist voll von Geschichten vom Tellerwäscher zum Millionär oder aufstrebenden Schauspielern, die mit ein paar Dollar in der Tasche nach Los Angeles gezogen sind und auf magische Weise eine große Rolle ergattert haben. Es ist auch voll von Vetternwirtschaftsgeschichten. Lily Rabe fällt in letzteres. Obwohl sie zweifellos hart für ihren Erfolg und Wohlstand gearbeitet hat, ist es ihren erfolgreichen Eltern zu verdanken, dass sie ihren Weg in die Branche gefunden hat. Lilys Mutter war die berühmte Schauspielerin Jill Clayburgh, und ihr Vater ist laut The New York Times der Dramatiker David Rabe.

Lily wuchs auf und teilte ihre Zeit zwischen der Upper East Side und Connecticut auf. Ihre Lieblingserinnerungen betreffen ihren Besuch am Broadway mit ihrer Mutter. „Alles, was meine Mutter und ich getan haben, war, in die Stadt zu kommen und Theaterstücke zu besuchen“, sagte sie der Times. Lilys Mutter war eine starke Präsenz in ihrem Leben: „Ich erinnere mich, als ich ein kleines Mädchen war und die Leute auf mich zukamen und sagten: ‚Ich muss dir einfach sagen, was deine Mutter für mich bedeutet …‘“, erzählte Lily einmal der Stern. (über The Daily Telegraph ) über die karrierebestimmende Rolle ihrer Mutter in The Unmarried Woman . Lily war inspiriert, in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten und eine Karriere auf dem Great White Way zu verfolgen. Es war harte Arbeit, aber es schadete nicht, ihre Mutter oder ihren von Tony nominierten Vater hinter sich zu haben.

Lily hat nach dem Tod ihrer Mutter im Jahr 2010 wahrscheinlich auch etwas Geld verdient. Laut Celebrity Net Worth war Clayburgh bei ihrem Tod etwa 4 Millionen Dollar wert.

Für Lily Rabe geht es nicht nur ums Geld

Lily Rabe hat viel Geld, aber sie ist nicht besessen davon. In der Karriere des American Horror Story-Stars geht es mehr um die Erforschung seiner Leidenschaften als um einen großen Zahltag. Ein typisches Beispiel: Rabe hat Berichten zufolge einen lukrativen Vertrag mit der Hunger Games-Franchise als Commander Lyme gekündigt, um auf der Bühne zu stehen. Shakespeares Klassiker.

Ungefähr sechs Monate nachdem das Franchise bekannt gegeben hatte, dass Rabe unterschrieben hatte, brach Rabe ab und die Rolle ging laut Playbill an Gwendoline Christie. „Es ist einfach so passiert, dass ich ‚Viel Lärm um nichts‘ gemacht habe. [for] [Shakespeare] im Park mit Hamish [Linklater] und es braucht Zeit, weil sie planen. Es ist nicht wie plötzlich”, 2021. Rabe erklärte Collider. Rabe sagte, das Stück sei schon lange in Arbeit gewesen, aber es habe so lange gedauert, bis es auf den Weg gebracht wurde, dass das Datumsstück mit ihrem Zeitplan für die Tribute von Panem zusammenfiel. Rabe spielte schließlich in Viel Lärm um nichts und verlor wahrscheinlich ein saftiges Gehalt, zumal der Film über 750 Millionen Dollar einspielte. USD weltweit laut Box Office Mojo.

Aber die Nachrichten sind nicht nur schlecht. Während Rabe wahrscheinlich keinen großen Scheck von ihrem Shakespeare in the Park-Turn einlöste, arbeitete sie mit ihrem Partner Hamish Linklater an der Produktion.

Lily Rabe hat einen Nebenjob

Lily Rabe wählt ihre Rollen gerne nach dem Drehbuch und nicht nach dem Gehaltsscheck aus, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht gerne ein wenig verdient. Obwohl Rabe komplexe und herausfordernde Rollen spielt, hat sie es dank ihrer Instagram-Follower geschafft, sich als Fashionista einen Namen zu machen. Rabe hat weit über 700.000 Follower, was lukrative Belohnungen von Marken bedeuten könnte, die darauf aus sind, bekannt zu werden.

Nun, Rabe hat sich nicht mit Gewichtsabnahme-Shakes oder Zahnaufhellungssystemen befasst, aber Sie werden vielleicht feststellen, dass sie Luxusfahrzeuge bewirbt. Zum Beispiel 2021 sie wurde die offizielle Botschafterin von Mercedes Benz. Obwohl es keine Möglichkeit gibt, genau zu wissen, wie viel sie für das Rebranding verdient hat, berichtete Business Insider, dass Influencer mit weniger als der Hälfte von Rabes Anhängern mehr als 700.000 US-Dollar an Markendeals abschließen konnten, also ist es wahrscheinlich, dass Rabe Geld verdient.

Lily Rabes Karriere hat sich geändert

Lily Rabe hat als Schauspielerin gut verdient, aber seit Kurzem wagt sie sich an lukrativere Unternehmungen. im Jahr 2020 Rabe hat unterschrieben, HBOs The Big D für eine Varieté-Show zu produzieren. Es war eines von Rabes ersten großen Projekten seit der Gründung ihrer eigenen Produktionsfirma Kill Claudio, ein geschickter Hinweis auf ihre Arbeit als Shakespeare-Schauspielerin.

Rabe wandte sich der Produktion zu und unterschrieb auch bei der Amazon-Miniserie Tell Me Your Secrets. „Ehrlich gesagt, ich habe gerade ein weiteres Baby bekommen, also wollte ich nicht zur Arbeit gehen, aber ich fand den Piloten so überzeugend“, sagte sie Forbes im Jahr 2021 über ihre Entscheidung, das Projekt auszuprobieren. Rabe schwärmte auch von ihrer Arbeit bei Kill Claudio, das sie mit der Absicht gründete, einzigartige Geschichten zu erzählen. „Jedes Projekt war eine ganz andere Erfahrung. Das ist Teil des Abenteuers. Ich freue mich darauf, sie in die Welt hinauszutragen“, sagte Rabe über seine Vorproduktionsarbeit.

Lily Rabe kämpfte mit Geld

Als Lily Rabe sich entschied, Schauspielerin zu werden, wusste sie, dass es nicht einfach werden würde. Ihre gut vernetzten Eltern konnten ihr zwar helfen, einen Fuß in die Tür zu bekommen, aber sie konnten sie nicht vor der Instabilität und Ablehnung schützen, die der Job mit sich bringt. Ihre Mutter und ihr Vater, zwei Menschen mit langer Karriere in der Kunst, erinnerten sie oft daran, dass diese Arbeit nicht unbedingt einfach sein würde. „Als ich noch sehr jung war, haben sie mich davon abgehalten, professionell zu schauspielern“, sagte Rabe 2008. Interview mit TDF. „Sie wollten mich davor schützen – ich kann mir vorstellen, dass ich Ihr Kind vor diesem unmöglichen Beruf schützen wollte. Aber als ich es selbst gefunden habe und klar war, dass es wirklich keinen anderen Ausweg mehr gibt, waren sie bestens vorbereitet. Und sie waren erleichtert, dass ich vielleicht etwas Talent hatte.

Talent oder nicht, ihr großer Durchbruch kam nicht über Nacht und Rabe hat ihren fairen Anteil an harten Zeiten hinter sich. Selbst nachdem er die Rolle der Portia in Der Kaufmann von Venedig bekommen hatte, verpasste der damals 27-Jährige nur knapp. „Wenn man in New York lebt, ist es schwer, die Miete nur im Theater zu bezahlen“, sagte Rabe damals WWD. Sie war jedoch nie wegen des Geldes dabei. „Solange ich die Miete bezahlen kann, ist das alles, was mich im Moment interessiert“, sagte sie.

Auch dem Partner von Lily Rabe geht es gut

Lily Rabe und Co-Star Hamish Linklater haben großartige Arbeit geleistet. Rabe lernte den Schauspieler durch „Der Kaufmann von Venedig“ kennen, aber es sollte noch ein paar Jahre dauern, bis die Funken wirklich sprühten. 2013 jedenfalls Sie waren ein festes Paar, und im Jahr 2017 hatte ein erstes Kind. Seite Sechs, sie hatten eine zweite im Jahr 2020 und eine dritte im Jahr 2021. Auch hier sind Rabe und Linklater sehr privat, daher gibt es nicht einmal verlässliche Informationen über die Namen der Kinder. Auch zu Rabes Beziehungsstatus gibt es keine verlässliche Quelle. Sie ist definitiv immer noch bei Linklater, aber soweit wir das beurteilen können, sind sie nicht verwandt.

Wenn sie “Ja” sagen würden, würden sich Rabe und Linklater wahrscheinlich finanziell zusammenschließen. Letzteres ist 2022 4 Millionen Dollar wert. laut Promi-Vermögen. Linklaters Laissez-faire-Ansatz für seine Karriere hat ihm eindeutig geholfen, dieses Vermögen anzuhäufen. Während einige Bühnenschauspieler vor weniger ernsten Rollen zurückschrecken mögen, empfindet Linklater das nicht so. Zugegeben, Sie werden ihn eher auf der Bühne sehen als anderswo, aber Sie können ihn auch in Sitcoms wie The New Adventures of Old Christine sehen. “Ich denke, es gibt so viel Lohnenswertes, sogar in Ihren Traumjobs und vielleicht besonders in ihnen.” Diese sind es, die testen, dehnen, härten und stärken“, – im Jahr 2015. Er erzählte Playbill. „Sich selbst als Schauspieler oder Künstler zu verkaufen, ist nur, dir mehr zu kaufen …