Steven Tylers jüngste Tochter ist seine Zwillingsschwester

Meryl Streep. Reese Witherspoon. Tom Hanks. Abgesehen von ihren Beiträgen zur Schauspielwelt haben diese Hollywood-Stars eines gemeinsam: Sie alle haben Kinder, die ihnen sehr ähnlich sehen. Vielleicht exakt wie sie, wie Witherspoons Tochter Ava Elizabeth mit Ex-Ehemann Ryan Philippe. Ava hat viele Eigenschaften ihrer Mutter geerbt, von ihren blonden Haaren bis zu ihrer Gesichtsstruktur, so dass die Leute sie gelegentlich mit dem Legally Blonde-Star verwechseln und umgekehrt. „Nun, ich mag es, mich mit ihr zu irren, weil ich mich dadurch so jung fühle. Ich bin so stolz auf sie“, sagte Witherspoon InStyle über ihre gleichartige Tochter. “Sie rollt wirklich damit. Ich bin sicher, es ist nicht einfach, wie deine Mutter auszusehen.”

Vielleicht könnte sich Chelsea Tyler, die jüngste Tochter von Aerosmith-Sänger Steven Tyler, darauf beziehen; Wie Ava ist auch die Musikerin alleinerziehend. Und während sie im Gegensatz zu Ava aufgrund ihres anderen Geschlechts nicht mit Steven verwechselt werden kann, gibt es wirklich keinen Zweifel daran, dass Chelsea der Nachwuchs eines Rockstars ist.

Chelsea Tyler sieht ihrem Vater sehr ähnlich

Steven Tylers jüngste Tochter Chelsea Tyler soll die weibliche Version der Rockikone sein und seine Gesichtszüge und seine Liebe zur Musik geerbt haben.

Ein typisches Beispiel: ein Instagram-Foto, das Steven 2018 geteilt hat und Chelseas unheimliche Ähnlichkeit mit ihrem Vater zeigt. Mit ihren buschigen Brauen, hohen Wangenknochen und scharfen Kinnlinien ist Chelsea fast eine Kopie von Aerosmiths Leadsängerin. “Wenn sie nicht dein Klon ist… schönes Mädchen!” schrieb ein Fan in den Kommentaren. „Die weibliche Version von dir. Es sieht so aus, als wärst du verrückt“, fügte ein anderer hinzu. Wie auf dem Foto oben zu sehen, haben sie sogar das gleiche breite, zahnige Grinsen.

Chelsea war nicht nur ein Doppelgänger, sondern auch ein Kind, das das musikalische Talent ihres Vaters geerbt hat. Sie trat tatsächlich in seine Fußstapfen und verfolgte eine Karriere in der Musik, indem sie mit ihrem Ehemann Jon Foster in Hollywood Life das elektronische Duo KANEHOLLER gründete. Einmal, im Jahr 2008, teilte sich auch eine viel jüngere Chelsea die Bühne mit ihrem Vater und sang eine Interpretation von „Remember (Walking In The Sand)“.

Chelsea Tyler hat eine enge Beziehung zu ihrem Vater

Abgesehen von der Musik hat sich Chelsea Tyler auch im Modeln versucht, was nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass ihre Mutter Teresa Barrick Modedesignerin ist Rocks Off. Chelsea lief für berühmte Modemarken wie Philipp Plein und Tod’s über den Laufsteg und modelte für Publikationen wie Vogue und Glamour, IMG Models. Darüber hinaus spielte sie auch im Jahr 2017 in der Gap-Kampagne, eine Hommage an die klassische Anzeige, die ihr Vater Steven Tyler in den 90er Jahren gemacht hat. „Weißt du, ich bin froh, alles zu tun, was zu dem beiträgt, was er getan hat, die Familie und in der Lage zu sein, wieder in seine Fußstapfen und seine Generation zu treten“, sagte sie.

In einem Interview mit Refinery29 teilte Chelsea mit, wie ihre enge Beziehung zu ihrem Vater einen großen Einfluss auf ihre Reise als Model hatte. „Mein Vater hat mich immer so unterstützt und mich immer in das einbezogen, was er getan hat, als ich klein war“, sagte sie. „Wenn ich bei einem Fotoshooting mit meiner Mutter oder so war und ich auf der Seite stand, hat er mich immer angehalten. Sie fügte hinzu, dass die Teilnahme an Fotoshootings und die Gewöhnung an die Kamera in einem so jungen Alter ihr geholfen hätten, aus ihrem Schneckenhaus herauszukommen. – Dafür bin ich sehr dankbar. Was die Modetipps betrifft, die sie von Steven bekommen hat? „Es ist wirklich egal, was du trägst, solange du es selbstbewusst trägst“, sagte sie. “Es hat mich wirklich umgehauen.”