Summer House-Star Lindsay Hubbard klatscht zurück, nachdem sie von Amanda Batula des Fanverhaltens beschuldigt wurde

„Summer House“-Star Amanda Batula, die kürzlich mit Andy Cohen in „Watch What Happens Live“ auftrat, erhob eine interessante Anschuldigung, die möglicherweise gerade einen Krieg ausgelöst hat. Während des Segments behauptete Batula, dass ihr Co-Star Lindsay Hubbard die „raueste“ der „Winter Home“-Besetzung für die Fans sei. „Ja, das kann sie sein [rude]”, Sie erklärte. – Aus eigener Erfahrung. … Sie war fantastisch auf der BravoCon, es war mehr als je zuvor [she’s] überrascht“ (über Uns wöchentlich).

Nachdem das Segment ausgestrahlt wurde, kamen die Fans sofort in den sozialen Medien zu Hubbards Verteidigung. Einer in einem Tweet„Sind sie es nicht leid, immer Lindsay anzuhäufen? Wenn sie für die Fans auf der BravoCon großartig war, dann muss sie das auch sein.“

Aber einige schienen Batula zuzustimmen. Ein Lüfter schrieb, „Das Lustige ist, ich habe mir auf TikTok ein paar Videos von Leuten angesehen, die sagten, dass Lindsay und Carl auf der BravoCon am wenigsten freundlich waren.“ Und ein weiterer Fan, der Berichten zufolge selbst an der BravoCon teilgenommen hat. in einem Tweet, „Ich habe Lindsay zweimal auf der BravoCon gesehen und sie war nicht freundlich. Sie war makellos.“ Online-Fans schienen wegen Batuls Behauptungen in Aufruhr zu sein, aber jetzt tritt Hubbard für sich selbst ein und reagiert auf die Anschuldigungen.

Lindsay Hubbard bestreitet Amanda Batulas Behauptungen

Lindsay Hubbard bestreitet Amanda Batulas Kommentare, dass sie nicht nett zu den Fans sei. Sie teilte in ihren Instagram-Geschichten mit, wie oft sie an Veranstaltungen teilgenommen hatte, die von ihren Kollegen speziell für die Cocktailmarke Loverboy von Batuls Ehemann veranstaltet wurden, um Fans zu treffen. Hubbard erklärte gegenüber Page Six: „Ich arbeite nicht für Loverboy, aber im Jahr 2021. Über 30 Mal bin ich aufgetaucht, um meine Freunde aus Liebe zu Carl zu unterstützen. [Radke] und aus Unterstützung für meine Freunde…warum sollte ich das tun, wenn ich die Fans nicht mag? Oder war ich unhöflich?”

Sie beendete ihren langen Bummel mit einem Instagram-Foto, auf dem sie und Batula glücklich aussahen und sich an den Händen hielten. Ihre Bildunterschrift lautete: „Ich habe es so satt, dass Leute meinen Namen durch den Dreck ziehen, wenn ich nur nett zu ihnen bin, ihnen Freundlichkeit, Respekt und Unterstützung zeige. Räumen Sie Ihre Straßenseite auf, denn meiner geht es gut.”

Es scheint, dass dies nicht das erste Mal ist, dass Hubbard kürzlich als unhöflich bezeichnet wurde. Im September nannte der ehemalige „Summer House“-Star Hannah Berner Hubbard „die gemeinste Person“, die sie je getroffen hat (via Heavy). Aber Hubbard und Berner sind seit Jahren uneins. Jetzt ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich weitere Fans melden und ihre realen Erfahrungen mit Hubbard teilen, um die Gerüchte zu unterdrücken oder sie anzuheizen.