Taylor Armstrong bestätigt, was wir über ihre Zukunft bei Real Housewives vermutet haben

Taylor Armstrong war ein Originaldarsteller von The Real Housewives of Beverly Hills, als er 2010 gecastet wurde. laut IMDb auf Bravo ausgestrahlt. Im Jahr 2013 bestätigte eine Quelle jedoch E! News, dass Armstrong nicht zur Serie zurückkehren wird. Die Zuschauer haben dies ein wenig erwartet, als Armstrong vor ihrem Ausstieg in Andy Cohens „Watch What Happens Live“ auftrat und enthüllte, dass die Produzenten keine Fans ihrer dunklen Handlungsstränge waren (via InTouch).

Laut Entertainment Weekly im Jahr 2011 Ihr Ehemann Russell beging Selbstmord und hatte zu diesem Zeitpunkt Schulden in Höhe von 1,5 Millionen. USD, schreibt ABC News. Armstrongs turbulente Ehe war eine wichtige Geschichte RHOBH, als sie behauptete, Russell habe sie misshandelt und schließlich die Scheidung eingereicht. Zwei Jahre nach der Tragödie verlobte sich der Star der Reality-Show laut People mit dem Anwalt John Bluher.

Ihr Ausstieg aus dem Franchise enttäuschte sowohl die Fans als auch die Besetzung, einschließlich Kyle Richards. „Ich bin ein Gewohnheitstier. Die ersten sechs Mädchen, denen ich mich wirklich wie eine Schwester fühle, und Taylor war immer eine unglaubliche Freundin für mich“, sagte Richards zu E! im Jahr 2013 Nachrichten”.[Armstrong has] war nie jemand, der zurückschlug und hatte immer uns alle.“ Armstrong schien sich auf ihre neue Beziehung und ihre Reality-TV-Tage konzentriert zu haben. Aber fast ein Jahrzehnt nach ihrem berüchtigten Ausstieg aus „Die wahren Hausfrauen von Beverly Hills“ werden die Zuschauer begrüßen sie, wenn sie zu ihren Bildschirmen zurückkehren.

Taylor Armstrong wird sich einer vielfältigen Besetzung von The Real Housewives anschließen

Die Reality-TV-Karriere von Taylor Armstrong begann 2010, als Sie schloss sich der Besetzung von The Real Housewives of Beverly Hills an. Und jetzt, fast ein Jahrzehnt, nachdem sie das Franchise verlassen hat, hat People bestätigt, dass sie der Besetzung von The Real One beitreten wird. Housewives of Orange County“ Staffel 17 und wird sie zu Bravo zurückkehren lassen. Dies ist das erste Mal in der Geschichte von Real Housewives, dass eine Frau das Schiff verlässt und sich der Besetzung einer anderen Stadt anschließt.

Nach einer langen Pause vom Reality-Fernsehen war Armstrong eine der ehemaligen Hausfrauen, die in Bravos The Real Housewives Ultimate Girls Trip Ex-Wives Club zu sehen waren, der im Juni im Peacock Premiere hatte. Tamra Judge, die auch im Peacock-Spinoff zu sehen war, wird laut Page Six dieses Jahr ebenfalls zu RHOC zurückkehren, nachdem sie 2020 gefeuert wurde.

Obwohl Armstrong die Neuigkeiten noch nicht bekannt gegeben hat, ist klar, dass ihre Rückkehr zu Bravo und ihr Einstieg in „RHOC“ sicher einiges an Drama mit sich bringen wird, und die Fans sind mehr als aufgeregt. Eins einfach in einem Tweet„Taylor, der sich #RHOC anschloss, hat mein Jahr gemacht“, und ein anderer sagte, “TAYLOR ARMSTRONG AUF RHOC OMFG SCHREIEN WEIN WERFEN RN DAS IST MAJOR AHXICJSBRBD.” Offensichtlich müssen der Richter und Armstrong überleben Erwartungen des Publikums, aber sie haben definitiv die richtige Berufserfahrung. Staffel 17 von The Real Housewives of Orange County wird diesen Sommer mit der Produktion beginnen.