Tragischer Tod des anderen Weltstars Mary Alice

Nach dem Tod von Mary Alice verabschiedet sich Hollywood von einem weiteren preisgekrönten Schauspieler. Die Figur, die fast 60 Credits auf ihrer IMDb-Seite hatte, starb am 27. Juli. in New York, bestätigte die NYPD über Variety. Es ist nicht klar, wie alt sie war, da Quellen ihr Geburtsdatum in zwei verschiedenen Jahren angeben, 1936 und 1941.

Die vielseitige Alice ist für viele Rollen bekannt, darunter Lettie Bostic in „Another World“, Krankenschwester Margaret in „Das Erwachen von Robin Williams“ und die alleinerziehende Mutter Effie in den 1976er Jahren in der Filmversion von Sparkle und die Rolle des Orakels nach Gloria. Fosters Tod im Jahr 2001 in 2003 Matrix Revolutions ist der dritte Film der Reihe. Sie wurde zweimal von The Hollywood Reporter für ihre Darstellung der Marguerite Peck in dem NBC-Drama I’ll Fly Away für einen Emmy nominiert und nahm die Auszeichnung 1993 in ihrem zweiten Jahr mit nach Hause. Sie war auch ein gefeierter Star. Bühne und gewann einen Tony Award für die Schaffung der Rolle der Rose im Jahr 1987. Viola Davis hat dieselbe Rolle 2010 in August Wilsons „Fences“ wiederbelebt. und 2016 gedreht. in 2000 Der ehemalige Lehrer wurde auch in die American Theatre Hall of Fame aufgenommen. im Jahr 2005 Sie zog sich von der Schauspielerei zurück.

Als die Nachricht von ihrem Tod in der Unterhaltungswelt verbreitet wurde, summte Twitter mit Ehrungen für den geliebten Schauspieler.

Viola Davis gehörte zu den ersten, die Mary Alice Tribut zollten

Nachdem die Nachricht vom Tod der Schauspielerin Mary Alice bekannt wurde, erwachte Twitter mit Fans, bekannten und unbekannten, zum Leben, die ihr Beileid und ihre Erinnerungen austauschten. “Tolle Schauspielerin. Schöne, freundliche Seele” in einem Tweet Schauspielkollege Bradley Whitford. Coleman Domingo zeigte seinen tiefen Respekt, beim Anrufen Alice, „The Shoulder We All Stood On“ und Viola Davis, die eine der berühmtesten Rollen von Alice spielte, sagte„Du warst eine der besten Schauspielerinnen aller Zeiten!

Nicht alle Fans von Alice waren berühmt. Ein Fan mochte besonders ihre Arbeit in The Matrix Revolutions, besonders ihre Zeile: „Ich erkenne mein Gesicht im Spiegel noch nicht, aber ich liebe Süßigkeiten immer noch.“ in einem Tweet, “es hat rechtmäßig mit mir gesprochen, als ich 14 war.” Ein weiterer Fan sagte, “Wie ich diese Frau liebe.” Sie sprachen auch für viele, als sie hinzufügten: “Alle unsere Favoriten und Legenden aus der Kindheit, die Großen gehen jetzt.” Ein Fan wies auf eine andere Rolle für Alice hin, Sprichwort„Ihr Auftritt in Charles Burnetts ‚Sleep With Anger‘ ist einer meiner Lieblingsauftritte aller Zeiten.“

Respekt gebührt jemandem, der so erfolgreich war, eine Eigenschaft, die Alice schon in jungen Jahren anstrebte. „Ich glaube, ich habe sehr früh entschieden, dass ich nicht will – nun, nicht so sehr, dass ich nicht heiraten wollte, sondern dass ich etwas über die Welt lernen wollte“, sagte sie der New York Times. „Ich habe es durch College, Studium, Bücher und Reisen geschafft.“