Travis Scotts Betrugsgerüchte vollständig erklärt

Egal wie reich oder schön Sie sind, Sie können immer noch einen Mann anziehen, der zu Hause einen Hamburger einem Filet Mignon vorzieht. Zum Beispiel die erste Familie des Reality-Fernsehens. Die Familie Kardashian-Jenner wurde von zahlreichen Betrugsskandalen erschüttert. Der Jüngste im Clan hat mit seinem Rapper zwei Kinder. Trotzdem war die Beziehung zwischen Kylie Jenner und Travis Scott steinig, mit vielen Trennungen, Make-ups und Herz-zu-Herz-Beziehungen. “[T]Diese falschen Geschichten über mein Fremdgehen sind einfach nicht wahr“, schwor er auf Instagram (via Glamour).

Khloe Kardashians Baby-Daddy Tristan Scott hatte mehr Dates als Reverse Dunks. Laut The Sun soll sogar Kanye West zugegeben haben, „mit Groupies hinter Kims Rücken geschlafen zu haben“. Er behauptete auch, er sei mit Christina Milian fertig geworden. Scott Disicks viele angebliche Affären waren legendär (zu OK!), Aber nach der Überraschungshochzeit von Kourtney Kardashian und Travis Barker in Vegas wurde er schließlich an den Straßenrand getreten.

Sogar Rob Kardashians schlechte Beziehung zu Blac Chyna wurde verurteilt und von Anfang an mit Vorwürfen der Untreue behaftet. Menschen berichtet, dass Rob sie einmal „sauer“ gemacht hat, indem er „sehr unverblümte und untertriebene Posts“ auf Instagram gepostet hat, um seine Betrugsvorwürfe zu untermauern. Sogar Kris Jenner mischte sich in die Action ein. Die Kardashian-Matriarchin gab im InCharge With DVF-Podcast zu, dass ihre erste Ehe endete, weil sie eine Affäre hatte. Jetzt steht Kylies Beziehung wieder im Rampenlicht, da Vorwürfe der Untreue wieder auftauchen. Hier sind die Betrugsgerüchte von Travis Scott vollständig erklärt.

Travis Scotts Betrugsgerüchte beinhalten ein Instagram-Model, von dem er bestreitet, es überhaupt zu wissen

Kylie Jenner und Travis Scott trafen sich 2017 zum ersten Mal beim Coachella. Pro Harper’s Bazaar, Ihre Wirbelsturm-Situation verwandelte sich schnell in eine Beziehung, nachdem Jenner in Scotts Tourbus gestiegen war. Der Bus war definitiv eine Wucht, da sie erst im zweiten Monat schwanger war und ihre Tochter Stormi Webster 2018 ankam. im Februar im Jahr 2019 Im Oktober berichtete TMZ, dass Jenner und Scott eine Pause machten, nachdem sie dies während ihrer zwei gemeinsamen Jahre mehrmals getan hatten. Gerüchte verbreiteten sich wild, dass Scott angeblich geschummelt hatte.

Laut E! Nachrichten, Er war mit dem Instagram-Model Rojean Kar, auch bekannt als YungSweetRo, zusammen. „Jede Gerüchte über Betrug sind absolut falsch“, betonte die Quelle. Auch YungSweetRo bestritt die Berichte Twitter. Die Explosion berichtete, dass die Trennung von Jenner und Scott dauerhaft war und sie sich auf das gemeinsame Sorgerecht für Stormi geeinigt hatten. Entertainment Tonight berichtete dies jedoch im Jahr 2020 Marsch. Sie “kamen wieder zusammen”. Berichte über Trennungen, Trennungen und sogar offene Beziehungen hielten bis ins nächste Jahr an. „Ihr Jungs könnt euch wirklich alles einfallen lassen“, Jenner in einem Tweet Im Mai 2021.

Unterdessen teilte Jenner ein Video, in dem die 2022 Februar. das zweite Baby wurde geboren. Dann, im Oktober, tauchte YungSweetRo mit neuen Betrugsgerüchten wieder auf, die Scott erneut niederschlug. Pro Wöchentlich in KontaktDas Model bat um Differenzierung und veröffentlichte angebliche Beweise für ihre angebliche Affäre. „Ich sage das zum letzten Mal. Ich kenne diese Person nicht. Ich war noch nie mit dieser Person zusammen“, schrieb Scott in seiner Instagram-Story (via E! News).