Trevor Noah hat traurige Neuigkeiten für Fans von The Daily Show

im Jahr 2015 Einige Augenbrauen wurden hochgezogen, als bekannt wurde, dass Trevor Noah, ein relativ unbekannter südafrikanischer Komiker und leitender internationaler Korrespondent von The Daily Show, Jon Stewart als Moderator von The Daily Show von Comedy Central ersetzen würde.

Obwohl die Fans der beliebten Late-Night-Talkshow zunächst zögerten, wurde sie 2017 bald von Publikum und Kritik gleichermaßen angenommen. gewann einen Primetime Emmy Award aus 15 Nominierungen und wurde sogar in die Liste der 100 einflussreichsten Personen von TIME aufgenommen. im Jahr 2018 die Welt In ähnlicher Weise brachte seine Amtszeit als Moderator eine beispiellose Anzahl schwarzer Zuschauer in die Show und erhöhte die Vielfalt sowohl des Personals als auch des Publikums erheblich.

Aber jetzt hat Trevor Noah einige große Neuigkeiten über The Daily Show zu verkünden, und es könnte eine Enttäuschung für diejenigen sein, die ihn in den letzten sieben Jahren als Moderator bewundert haben.

Trevor Noah tritt als Moderator von The Daily Show zurück

29.09 Trevor Noah hat angekündigt, dass er nach sieben Jahren der Moderator von The Daily Show sein wird. „Ich möchte dem Publikum für unglaubliche sieben Jahre danken. Es war wild, es war wirklich wild“, sagte er. Band zeigen am Donnerstag. “Und mir ist klar, dass nach sieben Jahren meine Zeit abgelaufen ist.”

Er fügte hinzu: „Wir haben zusammen gelacht, wir haben zusammen geweint. Aber nach sieben Jahren habe ich das Gefühl, dass die Zeit gekommen ist.“

Comedy Central sagte in einer Erklärung gegenüber der New York Times, dass Noah einen „vollen Terminplan“ habe und dass das Netzwerk „keinen Zeitplan für seine Abreise“ habe. Daher ist das genaue Datum von Noahs Abreise unklar, und wer ihn als Gastgeber ersetzen wird, wurde noch nicht bekannt gegeben. Das Netzwerk fügte jedoch hinzu, dass sie „aufgeregt auf das nächste Kapitel von The Daily Show“ seien.