Unten sagen Fans Nicki Swift in einer exklusiven Umfrage, wer ihrer Meinung nach das beste Franchise ist

Seit seiner Premiere im Jahr 2013 zieht „Po denio“ das Publikum in seinen Bann. Die Reality-Show folgt dem Leben von Besatzungsmitgliedern, die während der Saison auf einer Luxusyacht arbeiten, die Chartergäste bedient. Das „up, down“-Konzept erregte die Aufmerksamkeit der Fans, da sie auch einen Einblick in das Leben der Superreichen bekamen. Während einige Gäste nett und leicht zu bedienen sind, lassen viele das Personal mit Trinkgeld davonkommen. Aber das Drama mit Chartergästen ist nicht der einzige unterhaltsame Aspekt von „Below Deck“, mit häufigen Zusammenstößen und Kämpfen unter der Crew, die Fans gerne beobachten, wie die chaotische Beziehung zwischen Chefkoch Robinson und Kat während der Saison. 1 und 2.

“Below Deck” war so ein Hit, dass Bravo 2016 erschien mit Below Deck Mediterranean. Die Serie hatte eine komplett neue Besetzung, mit Kapitän Sandy Yawn an der Spitze und Robinson als Koch. „Segelyacht unter Deck“ hatte 2020 Premiere und bot den Zuschauern noch mehr Unterhaltung. Wer kann das schwüle Segeln von Adam Glick und Jenna MacGillivray vergessen? Below Deck Down Under hat dieses Jahr seine erste Staffel uraufgeführt und ist bereits so beliebt wie die anderen. Das Below Deck-Franchise ist eines der größten von Bravo und wächst weiter. Bei so vielen Optionen zur Auswahl fragte sich Nicki Swift, welcher der Fanfavorit sei, und es war ein enges Rennen, aber einer ging als Sieger hervor.

Below Deck übernimmt als Franchise-Favorit das Ruder

In einer exklusiven Nicki-Swift-Umfrage mit 582 Stimmen wählten 27,49 % der Befragten Below Deck als ihre Lieblingsserie im Franchise. Dies ist nicht verwunderlich, da die Originalshow am längsten ausgestrahlt wurde und den Zuschauern viele Jahre lang Unterhaltung geboten hat. Kapitän Lee Rosbach ist auch ein Fanfavorit, und obwohl seine strenge Art manchmal einschüchternd sein kann, hat er seine sanfte Seite gezeigt, wenn er liebevoll von seiner Frau Mary Anne Rosbach spricht. Rosbach hat das Publikum im Laufe der Jahre auch mit seinen urkomischen Zitaten unterhalten.

Below Deck Sailing Yacht und Below Deck Down Under lagen knapp an zweiter Stelle, wobei beide Franchises bei 25,43 % der Stimmen lagen. Auch Captain Glenn Shephard von der „Sailing Yacht“ zog die Aufmerksamkeit der Fans auf sich. Im Gegensatz zu Rosbachs strenger Natur war Shephard entspannter und freundlicher zur Crew. Besonders fasziniert waren die Fans auch von Gary King und den vielen Frauen, die er umwarb. Was Below Deck Down Under betrifft, wurde es nach nur einer Staffel schnell ein Hit, und es schadete nicht, dass Captain Jason Chambers, auch bekannt als Captain Cutie, den Zuschauern ein Auge zuwarf. Below Deck Mediterranean landete mit 21,65 % der Stimmen auf dem letzten Platz. Kein Wunder, denn das Daily Beast bezeichnete die derzeit ausgestrahlte siebte Staffel als die schlechteste. Alles in allem war es ein sehr enges Rennen, was nur zeigt, wie sehr die Fans das Below Deck-Franchise lieben.