Verblüffende Verschwörungstheorie über Britney Spears erklärt

Angesichts der Tatsache, dass Britney Spears mehr als ein Jahrzehnt unter Konservatorin verbracht hat, haben wir nicht viel gesehen sicher Spears seit Mitte der 2000er Jahre. Weil sie so streng kontrolliert wurde, mussten Fans lange über ihre Interaktionen in der Öffentlichkeit, insbesondere in den sozialen Medien, lesen. Die Leute fragten sich, ob es versteckte Botschaften in den Online-Posts der Sängerin gab, sogar jetzt in Spears’ Leben nach dem Konservatorium.

„Britney bittet nicht um Hilfe“ oder hinterlässt keine kryptischen Nachrichten in ihren sozialen Medien“, schrieb die damalige Social-Media-Managerin des Stars, Cassie Petrey, in einem Instagram-Beitrag von 2021 auf ihrem Konto (via Vanity Fair). „Sie lebt einfach ihr Leben und versucht, auf Instagram Spaß zu haben.“ Sie hat ein Team, das ihr hilft, Strategien zu entwickeln, wie es heutzutage normalerweise jeder große Promi tut.

Es überrascht nicht, dass die Verschwörungstheorien, die um Spears herumwirbeln, nicht mit ihrer Online-Persönlichkeit enden. Was ist also diese verblüffende Theorie?

Britney Spears ist möglicherweise kein Original

Prominente beschäftigen sich seit jeher mit Verschwörungstheorien. Ob Sie glauben, dass T-Swift die Hohepriesterin des Satanismus ist oder dass Keanu Reeves unsterblich ist, Prominente haben unkonventionelle Theorien erforscht, und Britney Spears ist keine Ausnahme. Gerüchten zufolge wird Spears wie Miley Cyrus und Avril Lavigne einen Wechsel vornehmen müssen.

Die Britney is Dead-Theorie besagt, dass Spears nach 1998 durch einen Klon ersetzt wurde starb bei einem Autounfall, wurde auf einer inzwischen nicht mehr existierenden Website namens Britney is Dead bekannt. Die Seite wurde 2021 stillgelegt. im November. Laut den Webarchiven der Website geht die Theorie davon aus, dass Spears und sein damaliger Freund Justin Timberlake 1998 ein Paar waren. hatte Spaß Spears wurde bei einem Unfall umgebracht und Timberlake überlebte im Koma, also veränderte die Musikindustrie beide durch Doppelgänger oder Klone.

Offensichtlich besteht das größte Problem bei dieser Theorie darin, dass das Klonen von Menschen unseres Wissens nach noch nicht existiert. Zweitens wurde der gemunkelte Autounfall geleugnet, und die DJs, die das Gerücht verbreiteten, wurden laut People offenbar gefeuert.

Die mysteriöse Natur von Britney Spears beunruhigt die Fans

Manchmal scheinen Verschwörungstheorien willkürlicher als andere, obwohl es kein Wunder ist, dass Britney-Spears-Theorien so oft auftauchen. Selbst mit der Freiheit, soziale Medien nach Belieben zu nutzen, postet sie manchmal immer noch Dinge von verstörender, kryptischer Natur. Anfang August brachte Spears die Leute ins Gespräch, nachdem sie einen seltenen Instagram-Post über ihre Schwester Jamie Lynn Spears gepostet hatte, den sie schließlich löschte.

Drüben bei Newsweek lautete die Bildunterschrift von Jamie Lynn: „Rückblickend weißt du … DIE GESCHICHTE MEINES LEBENS !! Auch bei unseren Eltern… wir sind unschuldige kleine Kinder !!! Psss die Kids’ Choice Awards waren lang. vor langer Zeit”. Der Post kommt kurz nach einer Reihe von Nacktposts, die Spears auf Instagram gemacht hat, und hat die Leute dazu gebracht, über die psychische Gesundheit des Sängers zu sprechen.

Spears, der Anfang August zwei rote Quadrate ohne Kontext auf Instagram gepostet hatte, war ebenfalls besorgt. Indy100 stellt fest, dass die knallroten Posts nicht die üblichen Posts der Sängerin sind und weder sich selbst noch die üblichen Dinge in ihrem Leben zeigen. Während sich Konservatoriumsgerüchte oder Verschwörungen nicht mehr um Spears sammeln, scheint es, dass andere bleiben werden, bis die Fragen gestellt werden.