Verkaufende Sunset-Fans sagen Nicki Swift, wer ihr unbeliebtester Schauspieler ist – Exklusive Umfrage

In Netflix Twilight Sale beginnt das Drama in Staffel 1, als Chrishell Stause und Christine Quinn im The Tab aufeinandertreffen. Andere Staffeln zeigen, wie Quinns Beziehung zu all den Mädchen im Büro ruiniert ist. Die Show hat auch kleinere Kontroversen, wie Amanza Smith und Heather Rae El Moussas Kinderstreit und Davina Potratz, die ihr 75-Millionen-Dollar-Haus verkaufen will. Haus im Wert von USD.

Aber bei all dem Drama, das sich in der Show entfaltet, sind Meinungen unvermeidlich. Stause hat viele Kommentare über seine scheinbar „falsche“ Persönlichkeit erhalten. „Ich versuche, immer professionell zu sein“, sagte sie in ihrer Instagram Stories-Verteidigung (via Uns wöchentlich). Sie erwähnte, dass sie großartige Freunde in der Branche hat, aber sie wird nicht nett zu denen sein, die sie nicht respektieren. In Staffel 3 hatten Potratz und Stause einen kleinen Streit, als Meinungsverschiedenheiten über Stauses Scheidung von Justin Hartley die Gruppe spalteten. Laut Goss.ie hat Potratz Morddrohungen erhalten, nachdem Fans über ihre Kommentare wütend geworden waren und sagten, die Drohungen seien sehr grausam. „Es ist wirklich schockierend, dass die Menschen an einem so dunklen Ort mit sich selbst sind, dass sie das jedem wünschen würden“, sagte sie den Medien.

Angesichts des ganzen Dramas bat Nicki Swift die Leser, ihren am wenigsten bevorzugten ‚Twilight Sale‘-Star zu nennen, und die Antwort war etwas überraschend.

Heather Rae El Moussa ist kein Fanfavorit

Nicki Swift hat 582 Leser befragt, und es mag überraschen, dass Heather Rae El Moussa mit 17,70 % der Stimmen die unbeliebteste der Twilight Sale-Teilnehmerinnen ist. In Staffel 1 drückte Christine Quinn ihre Abneigung gegen El Moussa aus und sagte, dass sie das Aussehen, den Stil oder die Stimme ihres Co-Stars nicht mochte. Die Fans regten sich auch über die Immobilienmaklerin auf, als sie übermäßig besessen von ihrem Ehemann Tarek El Moussa zu sein schien, wie gut!

Die zweitbeliebteste Schauspielerin ist weniger schockierend, da Christine Quinn 16,84 % der Stimmen erhielt. Quinn wird mit seinen kühnen Kommentaren, die manchmal unhöflich wirken können, als Bösewicht der Show dargestellt. „Ich fühle mich im wirklichen Leben nicht wirklich wie ein Bösewicht, weil ich die einzige bin, die meine Meinung sagen will“, sagte sie Elle. Sie erwähnte auch, dass sie glaubt, dass eine ausgesprochene Person Aufmerksamkeit bekommt.

Emma Hernan belegte mit 15,98 % der Stimmen den dritten Platz, aber nur eine mehr als Chelsea Lazkani. Während die meisten Fans glauben, dass Hernans Seite des Untergangs des Freundes mit Quinn ist, mögen einige ihre Persönlichkeit nicht. Zum Beispiel waren die Fans nicht gerade begeistert, als sie beschloss, ihr Leben zu riskieren, um ein Foto auf Instagram zu machen, während andere die 5.000-Dollar-Bestechungsgeschichte für falsch hielten. Obwohl Lazkani in Staffel 5 neu in die Besetzung aufgenommen wurde, schienen die Fans sie trotz ihres noblen britischen Akzents nicht zu verstehen.