Vicki Gunvalson scheint in der RHOC-Casting-Kontroverse zuletzt gelacht zu haben

Es sollte wahrscheinlich keine Überraschung sein, aber die Leinwand ist nicht der einzige Ort, an dem Sie Drama in The Real Housewives of Orange County finden. Auch abseits des Bildschirms gibt es jede Menge Drama. Letzteres bezieht sich auf das Casting für die 17. Staffel der südkalifornischen Show.

Das Finale der 16. Staffel wurde 2022 ausgestrahlt. im April, und während von einem Neustart der Serie im Jahr 2021 die Rede war Erschütterung des Castings im Januar, wie von Andy Cohen angedeutet. Twitter, ihre Versuche schlugen fehl. Staffel 16 brachte Heather „Fancy Pants“ Dubrow für Entertainment Tonight zurück, zusätzlich zu den Stammgästen Shannon Storms Beador, Gina Kirschenheiter und Emily Simpson, und fügte zwei neue Besetzungsmitglieder hinzu, Noella Bergener und Jennifer Armstrong, die bereits entschieden hatten, dass sie damit fertig waren Serie. . Sie wurden auch Brauwyn Windham-Burke, Elizabeth Lyn Vargas und die umstrittene Kelly Dodd los. Aber obwohl die Serie 2 für eine Staffel von TV Deets die Millionengrenze durchbrach, hat die Staffel diese Marke nie wieder überschritten und das Finale brachte neue Quotentiefs.

Es sieht so aus, als ob die Hersteller versuchen könnten, dies zu beheben. Sie brachten die beliebte Hausfrau Tamra Judge für die 17. Staffel von RHOC zurück, und Judge nannte sie ursprünglich 2006 BFF. an Hausfrau Vicki Gunvalson, dass sie sie laut Us Weekly so oft wie möglich in das Shooting einbeziehen möchte. Die Produzenten luden Gunvalson jedoch nicht ein, für die 17. Staffel zurückzukehren. Aber die Show scheint ihren Fehler erkannt zu haben – oder Judge nimmt die Sache selbst in die Hand.

Vicki Gunvalson wurde beim Dreh des Mittagessens mit Tamra Judge und Shannon Beador gesichtet

Trotz Berichten von Us Weekly, dass Vicki Gunvalson, eine der ursprünglichen „Real Housewives of Orange County“, nicht zu Staffel 17 eingeladen wurde, sieht es so aus, als würde sie immer noch auftreten. Das liegt wahrscheinlich an ihrer Freundin und langjährigen Castmate Tamra Judge, die für die neue Staffel zurückkehrt. Es sieht so aus, als ob Fans und Gunvalson das letzte Lachen haben, da die Macher scheinbar nicht ohne sie leben können.

28.09 Ein Twitter-Nutzer teilte Fotos von Gunvalson beim Mittagessen mit ihren Tres Amigas-Freunden Tamra Judge und Shannon Beador mit der Bildunterschrift: „Tamra, Shannon und VICKI filmen in Laguna!“ Sie antworteten mit einem weiteren in einem Tweet: “Meine Quelle bestätigt zu 100 %, dass die Kameras liefen! Ein mosambikanisches Steakhouse in Laguna?!” Es sieht also so aus, als hätten sich die drei nicht nur eingeholt, sondern tatsächlich für die neue Staffel gedreht. Radar Online berichtete dies auch und bestätigte, dass Quellen ihnen sagten, sie hätten Gunvalson wieder in den Mix gebracht, weil die neue Staffel „langsam“ sei. Sie bestätigten jedoch auch, dass Gunvalson bisher nur diese Szene und sonst nichts gedreht hatte.

Twitter-Fans sind begeistert. „Ich hoffe wirklich, dass Vicki zu OC zurückkehrt“, schwärmt sie allein. “Ich schreie gerade irgendwie.” Nächste einverstanden, und sagte Gunvalson „Verkörpert die OG-Hausfrau. Aber andere Fans waren misstrauisch, fragt wo waren die Kameras, und anzeigt Sie sind normalerweise auf solchen Bildern zu sehen. Aber für die meisten Fans war das genug, um sie aufzumuntern.