Warum das berühmte Oscar-Selfie von Ellen DeGeneres nicht alt geworden ist

Die Oscars waren einer der unglaublichsten und schockierendsten Momente in der Unterhaltungsgeschichte. Für diejenigen, die die Show leiten, ist dies keine leichte Aufgabe. Die Ellen DeGeneres Show hat DeGeneres darauf vorbereitet, die größte Verantwortung für die Ausrichtung der Oscars zu übernehmen, nicht nur einmal, sondern zweimal. DeGeneres moderierte die Show 2007 und 2014. Der Komiker war begeistert von der Gelegenheit zu teilen: „Ich freue mich sehr, zum zweiten Mal Gastgeber der Oscar-Verleihung zu sein“ (via Heute). Ellen hatte jedes Recht, verärgert zu sein, weil ein Moment in der Show das Internet buchstäblich in die Luft jagte.

im Jahr 2014 Während der Oscars ging DeGeneres ins Publikum, um Selfies mit einigen Prominenten zu machen. Das Ziel des Komikers war es, das Foto mit den meisten Retweets zu werden. Prominente wie Meryl Streep, Jennifer Lawrence, Bradley Cooper und eine Vielzahl anderer Stars machten bei dem Selfie mit. Der Hollywood Reporter teilte mit, dass DeGeneres bekam, was sie wollte, da es das am häufigsten getwitterte Foto aller Zeiten wurde Twitter Jene Jahre. Das Foto wurde schnell zu einem ikonischen Moment der Popkultur, leider ist das Selfie nicht gut gealtert.

Bei so vielen Prominenten auf dem Bild gibt es mehr Raum für Skandale, einschließlich DeGeneres selbst. Ein paar Jahre nach den Oscars sah sich der Komiker in der Ellen DeGeneres Show (über Wöchentliche Unterhaltung) mit Vorwürfen sexuellen Fehlverhaltens und eines giftigen Arbeitsumfelds konfrontiert. Die Show ist inzwischen beendet, aber DeGeneres war nicht der einzige Star auf dem berühmten Selfie, der auf Probleme stieß, die zum Zusammenbruch ihrer Karriere führten.

Eheprobleme von Brad Pitt und Angelina Jolie

Brad Pitt und Angelina Jolie wurden nach dem Film „Mr. and Mrs. Smith“ schnell zu einem der „It-Paare“ Hollywoods. Im berühmten Oscar-Selfie von 2014 war die Liebe zwischen den beiden noch lebendig. Brad ist vorne und in der Mitte lächelnd zu sehen, während Jolie in der Ecke des Fotos ist und ihr Gesicht leicht vom Winken abgehalten wird. So glücklich sie auf dem Foto aussahen, das nächste Jahr wurde für das Paar nur noch schlimmer.

Laut TMZ beschloss das Paar, nur zwei Jahre nach dem berühmten Selfie aufzuhören. Während die Scheidung allein für alle beunruhigend ist, waren es die Gründe für die Scheidung, die Pitt verwirrten. Die New York Times teilte mit, dass Jolie beim Gericht eine Erklärung eingereicht habe, in der Pitts Missbrauch von Jolie und ihren Kindern detailliert beschrieben werde. Jolie sagte dem Gericht, dass sie, Pitt und ihre sechs Kinder im September 2016 in einem Flugzeug saßen, als Pitt tobte. In dem Dokument heißt es: „Pitt hat eines der Kinder erwürgt und einem anderen ins Gesicht geschlagen“ und „Jolie am Kopf gepackt und sie geschüttelt“. Das Dokument behauptete auch, Pitt habe sowohl Jolie als auch seine Kinder mit Alkohol übergossen. Laut einem Insider war Pitt während des Fluges stark betrunken (via Uns wöchentlich).

Nach dem Vorfall und der Scheidung sprach Pitt über seine Kämpfe mit Alkoholmissbrauch und Nüchternheit. Seite Sechs berichtete, dass Brad Pitt 2021 das gemeinsame Sorgerecht für seine und Jolies Kinder zugesprochen wurde.

Kevin Spacey wird sexuelle Nötigung vorgeworfen

Als Kevin Spacey in seinem Oscar-Selfie tanzte, war er an der Spitze der Schauspielwelt. House of Cards, in dem Spacey von 2013 bis 2017 die Hauptrolle spielte, war ein Riesenerfolg und brachte dem Schauspieler mehrere Auszeichnungen ein (via IMDb). Im Jahr 2017 änderte sich die Lage für den Schauspieler, nachdem ihm sexuelle Übergriffe vorgeworfen wurden.

BuzzFeed News berichtete, dass der Schauspieler Anthony Rapp sich meldete und behauptete, Spacey habe ihm gegenüber sexuelle Avancen gemacht. Rapp erinnerte daran, dass Spacey zuvor einen „Hochzeitsstil“ für ihn gewählt hatte[laid] runter auf ihn. Rapp sagte: „Er hat versucht, mich zu verführen. Ich weiß nicht, ob ich diese Sprache verwendet hätte. Aber ich wusste, dass er versuchte, Sex mit mir zu haben.” 2022 Jury fand Spacey gegenüber Rapp „nicht haftbar“ (via NBC News). Dennoch steht Rapp zu seinen Anschuldigungen gegen den Schauspieler, und er war nicht der einzige.

2017, im selben Jahr, in dem Rapp Spacey beschuldigte, meldeten sich weitere Opfer. Heather Unruh klagte die Schauspielerin 2016 an. nachdem sie ihren Sohn im November sexuell angegriffen hatte (via Menschen). Unruh teilte mit: „Kevin Spacey kaufte ihm Drink für Drink für Drink, und als mein Sohn betrunken war, machte Spacey seinen Zug und griff ihn sexuell an. In den kommenden Monaten wurden weitere Vorwürfe gegen den Schauspieler erhoben. Während ich dies schreibe, befasst sich Spacey weiterhin mit rechtlichen Fragen. Es scheint, dass das einst berühmte Oscar-Selfie nur von einem Skandal befleckt wurde.