Warum die Beziehung zwischen Justin Timberlake und Jessica Biel fast nicht gehalten hätte

Justin Timberlake und Jessica Biel sind definitiv Beziehungsziele. Das berühmte Paar hat nicht nur eine erfolgreiche Ehe, die zwei Kinder hervorgebracht hat, Silas und Phineas Timberlake, sie wurden 2007 geboren. Treffen ist süß. Ich“, klingt wie ein Märchen. „Wir waren in einer Bar, einem privaten Club, und wir standen in einer Gruppe von Menschen“, schrieb die Sängerin via Grazia. „Ich machte eine Art sarkastischen Kommentar, wirklich trocken. Niemand außer ihr verstand es. Sie lachte, und ich bemerkte es plötzlich, und auf eine Weise, die dich fragten ließ, ob die Person wie du war oder ob sie ein sehr trockenes, auch dunkler Sinn für Humor.“ Timberlake schrieb weiter, dass sie zu „Lucky Star“ sprachen, tanzten und dann Biel „verschwand“.

Nach ihrem ersten Date im Cinderella-Stil traf und heiratete das Paar fünf Jahre später in Italien, wo Biel ihr ikonisches rosa Hochzeitskleid trug. Wenn Sie Biel fragen, die im Oktober 10 Jahre Ehe mit Timberlake feiern wird, ist das Geheimnis ihrer erfolgreichen Ehe, dass sie und Timberlake laut Entertainment Tonight „ständige Freunde“ sind. “Man muss sich einfach Zeit füreinander nehmen und einander zur Priorität machen”, fügte Biel hinzu.

Trotz ihrer Heldentaten als Paar war die Vergangenheit von Timberlake und Biel nicht immer rosig und sonnig.

Justin Timberlake und Jessica Biel haben sich einmal getrennt

Fast hätte die Liebesgeschichte von Justin Timberlake und Jessica Biel eine andere Wendung genommen. Trotz der ersten offiziellen Datierung im Jahr 2007, per Uns wöchentlich, Das Paar stieß 2011 auf eine große Straßensperre, als sie sich kurz trennten. Laut Billboard haben Timberlake und Biel eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht, in der sie bestätigen, dass sie sich getrennt haben. „Angesichts von Medienspekulationen über die Beziehung zwischen Jessica Biel und Justin Timberlake bestätigen wir, dass sie sich gegenseitig für eine Trennung entschieden haben“, heißt es in der Erklärung.

Damals hielten beide Stars den genauen Grund für die Trennung geheim. Später in diesem Jahr ging Timberlake jedoch in einem Vanity Fair-Profil kurz auf die Trennung ein und sagte, er kümmere sich immer noch um Biel. „Ich möchte lieber nicht über sie sprechen, weil es mir weh tut“, sagte die Sängerin und fügte hinzu: „Ich möchte nicht mehr sagen, weil ich Dinge schützen muss, die mir am Herzen liegen – wie sie. Sie ist die wichtigste Person in meinem Leben. Sie ist die außergewöhnlichste Person in meinen 30 Jahren, okay?” Im selben Interview sprach der Sänger über seine Gedanken zur Ehe. Damals sagte der Sänger, er “weiß nicht”, ob er heiraten wolle, aber er ist es Wenn man bedenkt, “wenn es zwei Leute braucht, wird es offiziell angekündigt.”

Später in diesem Jahr verlobte sich das Paar laut Billboard in der Winterpause. Sie heirateten 10 Monate später im Jahr 2012. 19. Oktober

Justin Timberlake war mit seinem Kollegen in einen Skandal verwickelt

Leider die Scheidung von Justin Timberlake und Jessica Biel im Jahr 2011 ist nicht die einzige öffentliche Kontroverse, die sie durchgemacht haben. Laut Us Weekly soll Biel angeblich mit Olivia Munn fremdgegangen sein, die Sängerin war einst in einen öffentlichen Skandal verwickelt, der auf einem Video basierte.

im Jahr 2019 Im Dezember ging ein Video viral, in dem Timberlake und seine „Palmer“-Co-Star Alisha Wainwright bei einem Drink ziemlich gemütlich mit ihren Co-Stars aussahen. In dem Video sieht man den Sänger und Schauspieler sichtlich verschwommen aussehen, als er und die Wainwrights kurz Händchen halten. Irgendwann legte der Schauspieler auch seine Hand auf sein Knie, berichtet The Sun.

Ein paar Wochen später veröffentlichte Timberlake eine öffentliche Erklärung, um die Dinge zu klären, und sagte: „Vor ein paar Wochen habe ich viel Zurückhaltung gezeigt – aber lassen Sie mich klar sein – nichts ist zwischen mir und meinem Co-Star passiert. Ich habe zu viel getrunken. in dieser Nacht und ich bereue mein Verhalten.” Er fuhr fort, sich bei seiner Frau und seiner Familie dafür zu entschuldigen, dass er sie „in eine unangenehme Situation gebracht“ habe, und sagte, er versuche, der beste Vater und Ehemann zu sein, der er sein kann.