Warum Gisele Bündchens Freunde angeblich wütend über Tom Bradys Verhalten sind

Tom Brady und Gisele Bündchen haben Berichten zufolge laut Page Six Scheidungsanwälte engagiert, wobei einige Quellen sagen, dass es sich nicht um den NFL-Quarterback handelt. „Er beginnt gerade, den legalen Weg einzuschlagen, um sich zu verteidigen.“ [Bündchen]“, sagte eine Quelle, die sich darauf vorbereitet, aus der Ehe entlassen zu werden, gegenüber People of Brady.

Bündchen signalisiert Berichten zufolge, dass ein Scheidungsfall in ihrem Spielbuch stehen könnte, und wirft Brady aus seinem Spiel, weil er es einfach nicht gewohnt ist, dass das Leben nicht seinen Weg geht. „Es ist erschreckend für ihn“, sagte eine Quelle Menschen. Und Bündchen war schon immer ein wichtiger Teil seiner Offensivlinie und blieb im Spiel, während sie laut Elle ihre Karriere opferte, um sich um ihre Kinder zu kümmern. Sie scheint von Bradys überstürztem Ausstieg aus seinem geplanten Ruhestand überrascht worden zu sein, und Quellen sagten Seite Sechs, dass das Paar einen heftigen Streit darüber hatte. „Sie waren sich einig, dass er sich zurückziehen würde, um sich auf die Familie zu konzentrieren, und änderten dann ihre Meinung“, sagte ein Insider.

Einige Quellen haben Bündchen in einem negativen Licht dargestellt – „Gisele ist ein bisschen hitzköpfig“, sagte ein Insider Seite Sechs. Eine andere schlug vor, dass sie Bradys Erfolg auf dem Feld ablehnt. Andere machten Brady zu einer sympathischen Figur. „Er arbeitet hart, er ist ein guter Kerl … Man merkt, dass es wirklich weh tut“, sagte eine Quelle Menschen. Aber Freunde des Paares finden, Bündchen verdient etwas Sympathie.

Freunde glauben, dass Tom Brady falsch angerufen hat

Laut Us Weekly ergreifen gemeinsame Freunde von Tom Brady und Gisele Bündchen Partei und glauben, dass Bündchen jedes Recht hat, sich ungerecht behandelt zu fühlen. Berichten zufolge sind sie unglücklich darüber, dass Brady wegen seiner Frau in den Ruhestand getreten ist, die Elle sagte, dass sie bereit ist, sich wieder auf ihre Karriere zu konzentrieren. „Ich habe eine riesige Liste von Dingen, die ich tun muss, Dinge, die ich tun möchte“, sagte sie. Bündchen äußerte sich auch besorgt um das Wohlergehen ihres Mannes und bemerkte, dass seine Arbeit ziemlich brutal sei. Er beschloss jedoch, dabei zu bleiben, sehr zur Enttäuschung der engen Freunde des Paares. „Sie hassen es, wie Tom sich weigert, sich für Gisele nach hinten zu beugen“, sagte eine Quelle gegenüber „Us Weekly“.

Auch in den sozialen Medien erhielt Bündchen massive Unterstützung. „Sie hat ihre Karriere und ihr Leben für ihn und ihre Kinder auf Eis gelegt, damit er sich zurückziehen würde, wenn sie sich *endlich* verzweigte. Die Scheidung lohnt sich auf jeden Fall. in einem Tweet eine Person. „Gisele hat buchstäblich ihre Karriere für diesen Mann geopfert und er hat nichts dafür bekommen. Ich mache ihr keinen Vorwurf, dass sie weitergemacht hat.“ schrieb.

Während die Ehekrisen von Brady und Bündchen andauern, sind sie auf unterschiedliche Weise beschäftigt. Laut People wurde Bündchen am 10. Oktober und am 12. Oktober beim Besuch eines spirituellen Heilers fotografiert. Brady gab auf Instagram bekannt, dass er ein Pickleball-Team der Major League gekauft hat.