Warum Honey Boo Boo vor ihrem 18. Geburtstag nach einer Schönheitsoperation sucht

Alana „Honey Boo Boo“ Thompson steht seit Kleinkinder & Tiaras im Rampenlicht. Die sprudelnde, überlebensgroße Persönlichkeit der 6-Jährigen machte sie zu einem Breakout-Star und führte zu ihrer eigenen Serie. „Sie ist das Baby, das die TV-Welt im Sturm erobert hat“, behauptet das Werbevideo für Here Comes Honey Boo Boo. „Wenn du dachtest, sie sei verrückt, warte, bis du den Rest ihrer Familie triffst.“

Die Show-Familie kümmerte sich jedoch nicht um die Hasser. “Besser erröten!” Alana erzählte Extra! Die selbsternannten Rothaarigen hielten nichts zurück, zerrissen und flüsterten, nippten an Go-Go-Saft und endlosen Mengen an Junk Food. im Jahr 2015 Die „Ärzte“ führten eine Intervention durch, da sie befürchteten, Alanas Fettleibigkeit würde ihre Gesundheit beeinträchtigen. „Mama June“ Shannon machte alles andere als ihre Essgewohnheiten für das Gewicht ihrer Tochter verantwortlich. „Hier gibt es eine gewisse Verantwortung“, sagte Dr. Travis Stork zu ihr. Nach einer aggressiven Intervention von Dr. Stork gelobte Shannon, gesündere und sauberere Speisen zuzubereiten. Aber das dauerte nicht lange, und Honey Boo Boo sucht jetzt vor ihrem 18. Geburtstag eine Schönheitsoperation.

Honey Boo Boo hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gesundheit zu fördern

Alana „Honey Boo Boo“ Thompson ist seit ihren früheren Kinderwettbewerbstagen sehr erwachsen geworden. Es sorgt jedoch immer noch für viele Kontroversen. im Jahr 2021 Im September wurde der 16-Jährige laut Page Six kritisiert, weil er mit dem 20-jährigen Dralin Carswell zusammen war. Jetzt steht sie wieder im Rampenlicht, diesmal dank einer Schönheitsoperation vor ihrem 18. Geburtstag.

Laut TMZ soll sich Thompson im August einer Gewichtsverlustoperation unterziehen, wenn sie 17 wird. Ihr wurde eine „Endoskopie-Hülse eingenäht“, in der Hoffnung, von 275 Pfund auf 150 Pfund zu wachsen. Der Teenager soll glauben, dass eine Operation die einzige Option ist. Ich habe es nicht geschafft, mit Diät und Sport allein abzunehmen. Ihre Schwester und Vormundin Lauryn „Pumpkin“ Shannon unterzeichnete die erforderlichen Dokumente, als „Mama June“ Shannon 2019 das Sorgerecht für ihre Tochter verlor.

Thompson hatte ihr ganzes Leben lang mit Gewichtsproblemen zu kämpfen, ebenso wie der Rest ihrer Familie. Sie wird in den sozialen Medien ständig getrollt und beschämt. Ein kurzer Bildlauf durch Thompsons Instagram-Posts löst einen scheinbar endlosen Strom giftiger Kommentare aus. „Sie sieht schwanger aus“, schrieb eine Userin im Video. Es gibt jedoch Ausnahmen. Im selben Video antwortete ein Fan: „Großartige Arbeit, Alana! Ignoriere all die negativen Kommentare und wisse, dass du einen wunderschönen Geist und eine wunderschöne Seele hast! Du bist innerlich und äußerlich erstaunlich!“