Warum man nie viel über die Ehe von Ryan Reynolds und Scarlett Johansson hört

Scarlett Johansson und Ryan Reynolds sind zwei der erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods, aber wussten Sie, dass sie einmal verheiratet waren? Wahrscheinlich nicht, denn die beiden legten damals großen Wert auf ihre Privatsphäre.

Die Geheimhaltung, die die Ehe von Reynolds und Johansson umgibt, mag seltsam erscheinen, wenn man bedenkt, wie offen sie beide jetzt über ihre Partner sind. Johansson und ihr Ehemann Colin Jost sind oft auf dem roten Teppich zu sehen, und Reynolds nutzt jede Gelegenheit, um mit seiner Frau Blake Lively anzugeben. Sie teilen auch ein paar Leckerbissen über ihre Ehepartner. „Was Sie sehen, ist das, was Sie bekommen“, sagte Johansson zu Parade of Jost. „Er ist sehr optimistisch, locker, lustig, freundlich, und das sind die Eigenschaften, die mich zu ihm hingezogen haben. Reynolds sagte unterdessen, dass Lively „alles“ für mich war, als sie es 2016 war. bekam seinen Stern auf dem Walk of Fame. „Du bist das Beste, das Beste, was mir je passiert ist, nach diesem Star an zweiter Stelle“, sagte er. für Kosmopolit. „Du hast alles besser gemacht, absolut alles in meinem Leben besser. Du hast mich zum Vater meiner Träume gemacht, als ich dachte, ich hätte nur Spaß-Onkel-Potenzial.

Es ist großartig, Johansson und Reynolds mit ihren Familien glücklich zu sehen. Aber was verblüffend war, war, dass sie selten öffentlich über ihre frühere Ehe sprachen.

Ryan Reynolds und Scarlett Johansson waren unglaublich privat

Wenn Ryan Reynolds und Scarlett Johansson ihre Beziehung nie durch ihre Vertreter bestätigt hätten, hätte die Öffentlichkeit wahrscheinlich nicht gewusst, dass sie zusammen sind. Sie interagierten kaum in der Öffentlichkeit und posierten selten im Sitzen für Fotos, abgesehen von ein paar Paparazzi-Aufnahmen hier und da. „Wir haben unsere Geschichte immer aufbewahrt – wie wir uns kennengelernt haben, unsere Hochzeit und alles“, sagte sie Vogue über ihre Ehe. – Es ging um uns.

Die beiden begannen 2007 miteinander auszugehen. im April und ein Jahr später verlobten sie sich. Und als bekannt wurde, dass Reynolds einen Ring draufgesteckt hatte, waren sie offenbar schon „kurz“ verlobt. Sie haben 2008 geheiratet. im September und laut Johansson war es unglaublich schwierig, ihn unten zu halten. „Ich hätte nie gedacht, dass ich meine Hochzeit in einer dunklen Gasse planen würde, aber es hat sich so ergeben“, sagte sie Digital Spy in einem Interview in der Late Show mit David Letterman. Es war wirklich ziemlich verdeckt und ich hatte das Gefühl, ich würde einen Drogendeal ohne den Spaß machen. Wir haben versucht, ganz privat darüber zu sprechen, und es schien zu funktionieren.”

Wie wir wissen, hat ihre Ehe jedoch nicht geklappt. “Nach langer und sorgfältiger Überlegung von uns beiden haben wir uns entschieden, unsere Ehe zu beenden” – im Jahr 2010. sagte ein Vertreter von Reynolds im Dezember bei Entertainment Tonight. „Wir haben Beziehungen mit Liebe begonnen und wir verlassen sie mit Liebe und Freundlichkeit. Obwohl Privatsphäre nicht erwartet wird, wird sie auf jeden Fall geschätzt.

Sind Scarlett Johansson und Ryan Reynolds Freunde?

Scarlett Johansson hat bestätigt, dass ihre Trennung von Ryan Reynolds trotz Gerüchten über eine schlechte Trennung „komisch freundschaftlich“ war. Sie gab jedoch zu, dass es ihr schwer fiel, damit umzugehen. „Es war schrecklich“, sagte sie Vogue. „Es war verheerend. Es erschüttert dich wirklich. Du denkst, dein Leben wird in eine Richtung verlaufen, und dann funktioniert es aus verschiedenen Gründen oder so nicht.

Reynolds fand es so verheerend, dass er dachte, er würde nicht noch einmal stolpern wollen. „Ich glaube nicht, dass ich noch einmal heiraten möchte, aber man bewertet diese Dinge immer neu“, sagte sie 2011. Er erzählte Details (via Kosmopolitisch). Johansson schätzte, wie jung sie damals waren. „Als ich zum ersten Mal geheiratet habe, war ich 23. Ich hatte nicht wirklich eine Ahnung von Ehe. Vielleicht, denke ich, habe ich es irgendwie romantisiert“, teilte sie Vanity Fair mit. „Es ist jetzt ein anderer Teil meines Lebens. Ich habe das Gefühl, an einem Ort in meinem Leben zu sein – ich habe das Gefühl, proaktivere Entscheidungen treffen zu können.“

Allerdings scheinen die beiden trotz ihrer gescheiterten Ehe jetzt zivilisiert zu sein. „Eine Beziehung zu beenden und immer noch die Vorstellung zu haben, dass es immer noch dieselbe Person ist, die ich geheiratet habe, ist der größte Luxus, den ich je erlebt habe“, sagte Reynolds Details. „Glücklicherweise bin ich in einer Beziehung, in der zwei Menschen beschließen, in jeder Hinsicht auf der High Road zu bleiben.