Warum Tamar Braxton ihre Ehe mit Vincent Herbert wirklich beendet hat

Tamar Braxtons berüchtigte Ehe mit Vincent „Vince“ Herbert war voller Höhen und Tiefen. Die beiden trafen sich erstmals 2003, als sie von Tamars berühmter Schwester Toni Braxton vorgestellt wurden, und 2008. die beiden haben geheiratet. im Jahr 2013 Sie hatten einen Sohn, Logan, und die Dinge schienen zwischen dem Showbusiness-Paar ziemlich glatt zu laufen. Herbert war sogar Manager des My Man-Hitmachers. Aber die Dinge änderten sich schnell.

im Jahr 2017 TMZ berichtete im Oktober, dass Tamar etwa vier Wochen vor ihrem neunten Hochzeitstag die Scheidung von Herbert beantragt hatte. In einer Erklärung gegenüber Us Weekly teilte ein Vertreter des ehemaligen The Real-Moderators mit: „Wir können bestätigen, dass Frau Braxton die äußerst schwierige Entscheidung getroffen hat, die Scheidung von Vincent Herbert einzureichen. Gemeinsam sind ihr Sohn Logan und sein Wohlergehen während dieses äußerst unglücklichen Prozesses von größter Bedeutung. Wir bitten alle, ihre Privatsphäre in dieser äußerst schwierigen Zeit zu respektieren. Sie schätzt die Liebe und die Gebete aller.”

Aber nach dem Ende der Ehe wurde mehr darüber enthüllt, was wirklich hinter den Kulissen mit dem feurigen Paar vor sich ging, und wir erfuhren, warum der Braxton Family Values-Star tatsächlich Zeit für ihre zweite Ehe hatte.

Tamar Braxton konnte nicht mehr so ​​tun

Tamar Braxton wurde ziemlich offen darüber, warum ihre Ehe mit Vincent Herbert Tage nach ihrem Scheidungsantrag auf Instagram endete, und teilte einen jetzt gelöschten Beitrag mit, in dem sie den Fans zu sagen schien, dass es bei ihrer Ehe mehr darum ging, die Fassade aufrechtzuerhalten. Glück „Manchmal bleiben wir zum Nennwert ‚verheiratet‘ oder um zu sagen ‚wir haben es geschafft‘, aber die Wahrheit ist … er könnte nicht gebrochener und weiter voneinander entfernt sein als wir JETZT! … sogar an einem Jahrestag!“ schrieb über Essenz und erklärte, dass sie sich entschied, so lange wie möglich bei Herbert zu bleiben, aber schließlich erkannte, dass sie in einer unglücklichen Situation unglücklich war. „Ich entschied, dass ich sozusagen nicht verheiratet sein wollte. Ich wollte eine Beziehung. Jemanden, der meine Träume, Erfolge, Misserfolge, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft teilt … ohne den Mist im Internet zu kennen … einige davon wir haben eine LÜGE gelebt!“, fügte sie hinzu.

Fans haben gesehen, wie ihre Reality-Show Tamar & Vince verpuffte, und 2018 Februar. Sie öffnete sich ein wenig mehr auf The View. war weg“, erklärte sie und enthüllte, dass sie anfingen, zusammen zur Beratung zu gehen, aber es war nicht genug, um ihre Beziehung zu retten. Tamar sagte, sie hätten beschlossen, getrennte Wege zu gehen, um eine gesündere Umgebung für ihren Sohn Logan zu schaffen.

Tamar Braxton und Vince Herbert wegen Betrugs und häuslicher Gewalt angeklagt

Ungefähr zum Zeitpunkt ihrer Scheidung gab es viele Gerüchte über Tamara Braxton und Vincent Herbert. Das berichtete die Daily Mail 2017 Im August (zwei Monate bevor sie die Scheidung beantragte) wurde die Polizei zu einem häuslichen Streit im Haus des jetzt Ex-Paares gerufen), etwa zur gleichen Zeit sagte Bosip, dass die Polizei gerufen wurde, während die beiden in einem Hotel waren, nachdem Herbert angeblich gemacht hatte Vorwürfe. seine jetzige Ex-Frau körperlich misshandelt. Tamars Mutter, Evelyn Braxton, sprach sich ebenfalls gegen Herbert aus und erzählte The Grio, dass ihre Tochter angeblich jahrelang von Herbert missbraucht wurde. „Jeder sah Vince als einen Ritter in glänzender Rüstung, [but] Hinter verschlossenen Türen ist es ein Pferd anderer Farbe. Ich bin müde [Tamar] wurde missbraucht und missbraucht“, sagte sie. Eine Herbert nahestehende Quelle bestritt Evelyns Behauptungen gegenüber TMZ, obwohl Herbert 2017 festgenommen wurde. Am Weihnachtstag wegen Körperverletzung des Ehepartners.

Dann behauptete Tamar im selben Monat, dass Herbert angeblich eine andere Frau schwanger gemacht habe, behauptete Tamar in einem inzwischen gelöschten Instagram-Post über E! Neuigkeiten, teilte ihr die Frau mit. Beide bestritten diese Behauptungen auf The View, wobei Tamar die Verantwortung dafür übernahm, den falschen Informationen zu glauben, und Herbert zurückschlug, als er gefragt wurde, ob er ein weiteres Kind erwarte. “Absolut nicht. Und alle anderen Anschuldigungen sind nicht wahr. … Ich liebe [Tamar] Mit meinem ganzen Herzen. Ich werde nie aufhören, für meine Familie zu kämpfen und sie großartig zu machen.”

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, häusliche Gewalt erlebt, können Sie die National Domestic Violence Hotline unter 1−800−799−7233 anrufen. Weitere Informationen, Ressourcen und Unterstützung finden Sie auch unter ihre Webseite.