Was alle Ex-Freunde von Selena Gomez über sie gesagt haben

Die Karriere von Selena Gomez lässt sich mit einem Wort beschreiben – produktiv. Von der jungen Sängerin in „Barney and Friends“ bis hin zur Hauptrolle in ihrem neuesten Projekt „Only Murders in the Building“ an der Seite von Steve Martin und Martin Short – sie stand ständig im Rampenlicht. Neben ihrer Schauspiel-, Gesangs- und Schönheitskarriere wird Gomez garantiert Schlagzeilen machen, wenn es um ihr Liebesleben geht. Obwohl sie jetzt stolzer Single ist, war ihre letzte Beziehung mit Justin Bieber, mit dem sie acht Jahre verbrachte. Aber Bieber war weit entfernt von ihrer einzigen hochkarätigen Romanze; Gomez wurde im Laufe der Jahre auch mit mehreren anderen Knockouts in Verbindung gebracht.

Die Verabredung mit einem der bekanntesten Stars der Welt bringt genug Publicity mit sich, sodass es keine Überraschung ist, dass Gomez ‚Ex-Freunde ihre Beziehung der Öffentlichkeit preisgeben. Von ihren zurückhaltenden Teenagerjahren bis hin zu Beziehungen, die von den Paparazzi gut dokumentiert wurden, hier ist alles, was die Ex von Selena Gomez über sie zu sagen hatten, sowohl gut als auch schlecht.

Nick Jonas hat zugegeben, dass er nicht mit Selena Gomez erwischt werden will

Als Selena Gomez‘ Disney-Karriere dank ihrer Hauptrolle in Die Zauberer vom Waverly Place neue Höhen erreichte, war sie auch in den außergewöhnlichen Boybander Nick Jonas verknallt. im Jahr 2015 In einem Interview mit Capital FM nannte Gomez ihre Beziehung zu Jon „Welpenliebe“, aber ihre alte Flamme mochte die Öffentlichkeit anscheinend nicht besonders, da sie wusste, dass sie sich sahen.

Als er in einer Folge von The Radio 1 Breakfast Show Heart Rate Monitor auftrat, erhielt er ein Überraschungsvideo von Gomez, in dem er ihn fragte, ob er sich an ihr Date im Central Park von damals erinnere. John erinnerte sich sofort an ihr Jahr 2008 Beziehung, wenn die Paparazzi auf dem Rücken waren, was für Bruder John nicht akzeptabel war. “Sie [Gomez] war unglücklich darüber, dass ihre Erfahrung im Central Park dadurch ruiniert wurde, dass ich etwa 20 Fuß von ihr entfernt ging. Obwohl sie Fotos von uns machten und wir offensichtlich zusammen waren, dachte ich: „Es wäre besser, wenn wir etwa 25 Fuß voneinander entfernt stehen würden.“ Taylor Swift, weil Swift auch von ihrem damaligen Freund Joe Jonas verlassen wurde.

Justin Bieber hat seine ehemalige Flamme sowohl gelobt als auch heruntergespielt

Als Selena Gomez und Justin Bieber zum ersten Mal miteinander verbunden wurden, bestand der Disney-Star darauf, dass ihre Beziehung zu ihm nicht romantisch sei. „Oh, Bruder, er ist klein“, sagte sie zu Ellen DeGeneres, als sie gefragt wurde, wie sie in ihrem vollen Terminkalender Zeit gefunden habe, mit Bieber auszugehen. „Nein, nein, er ist wie mein kleiner Bruder. Aber ihre Gefühle änderten sich anscheinend schnell, da der Schwarm 2011 echt war Die beiden gingen zum ersten Mal an die Öffentlichkeit. Tatsächlich schlug Bieber sogar vor, dass Gomez die Mutter seiner zukünftigen Kinder sein sollte. „Ich wäre wirklich gerne ein junger Vater“, sagte er zu New! Magazin (über HuffPost). “Selena liebt Kinder, sie kann sehr gut mit ihnen umgehen.”

Aber als Bieber keine Zukunft mit Gomez plante, waren die Tiefen ihrer Beziehung, gelinde gesagt, chaotisch. Selbst als sie während ihrer mehrfachen Trennungen mit anderen Menschen zusammen waren, konnten sie immer noch nicht aufhören, übereinander zu reden. im Jahr 2015 In einem Interview mit Complex sagte Bieber, dass er seine neue Beziehung immer mit Gomez vergleichen werde, aber nicht aus den besten Gründen. , und dann sage ich es und es ist nicht einmal ein Problem. Und ich werde mich daran erinnern, als ich nicht konnte… Du bist nur vernarbt und tust nichts, weil deine letzte Beziehung sie ausziehen würde, aber [the new person is] einfach so: ‚Wovon redest du?’“, erklärte er.

Zedd sagte, dass die Begegnung mit Selena Gomez sein Leben verändert habe

Als Justin Bieber und Selena Gomez 2015 kurzzeitig getrennte Wege gingen, fand Gomez Trost in DJ und Musikproduzent Zedd. Zuerst sah es so aus, als würden sie nur zusammen Musik machen, aber nachdem Zedd ein Foto von Gomez im Bett mit der Überschrift „Oh derrling [sic]“ (über Capital FM) wurde der Welt schnell klar, dass zwischen den beiden hinter den Kulissen mehr los war, als sie für möglich gehalten hatten.

Zedd war sich jedoch nicht bewusst, dass die Verabredung mit einem der berühmtesten Prominenten der Welt nicht mit viel Privatsphäre einhergeht. „Sie ist eine der am meisten diskutierten Personen der Welt, aber ich hatte keine Ahnung, wie es mein Leben verändern würde“, sagte er Billboard. Er erinnerte sich sogar daran, dass Reporter seine Eltern anriefen und Leute die Telefone seiner Freunde hackten, um mehr Informationen über das Paar zu erhalten. “Ich war wütend”, sagte er. Das Paar sprach während des Interviews nie über ihre Beziehung, aber Gomez bestätigte, dass sie nach ihrer Trennung Teil von The Edge Afternoons waren. „Ich liebe Anton [Zedd] viel und ich musste mich wirklich mit ihm auseinandersetzen, was schön war “, enthüllte sie.

Samuel Krost verteidigte Selena Gomez als echt

Selena Gomez hat einige große Namen in ihrer Dating-Liste, aber nach Zedd war sie in einer Beziehung mit jemandem, der zurückhaltender war, insbesondere einem Studenten der NYU. Das einzige Mal, dass ihr angeblicher Ex-Freund Samuel Krost auf Fernsehbildschirmen zu sehen war, war in FYRE: The Greatest Party That Never Happened, wo er erklärte, wie er gezwungen war, Talente für das berüchtigte FYRE-Festival zu buchen. Es ist schwer vorstellbar, wie er und Gomez sich gekreuzt hätten, aber Gigi Hadid, der gut mit Krost befreundet ist, stellte sie beide vor.

Krost und Gomez sind seit 2015 ein Paar. bis Ende 2016 Anfang Fans erfuhren von ihrer Beziehung durch Instagram-Posts des Paares und ihres Freundeskreises, darunter Posts seines Teams in Costa Rica. im Jahr 2016 Im August hatte Krost eindeutig noch Gomez im Kopf, als er ihre Beziehung auf Instagram erwähnte. „Selena ist ein echtes Mädchen mit einem echten Herzen und echten Gefühlen“, schrieb er in dem inzwischen gelöschten Post (via Elle). „All ihr oberflächlichen Menschen, die mit eurem Liebesleben einfach unzufrieden sind, wisst bitte, dass Liebe echt ist. Auch wenn wir uns getrennt haben, weiß ich zumindest, dass Liebe existiert. Ich liebe dich, Sel.“ Er war sogar mutig genug, Gomez in den Kommentaren zu markieren. Obwohl die beiden seit ihrer Trennung zusammen gesehen wurden, bestätigte Gomez, dass sie ihn nicht gesehen hat.

Charlie Puth sagte, Selena Gomez sei zwischen Männern hin- und hergerissen

Charlie Puth und Selena Gomez im Jahr 2016 dominierten den Sommer mit ihrem Duett „We Don’t Talk Anymore“, das auf Platz neun der Billboard Hot 100 erreichte. Hinter den Kulissen baute sich zwischen ihnen eine Romanze auf, aber Puth sagte. es dauerte nicht lange. Die ehemaligen Lovebirds wurden von Taylor Swift auf einer VMA-Party vorgestellt, danach trafen sie sich zu einer Aufnahmesession um 2 Uhr morgens in Puths Haus in den Hollywood Hills wieder.

In einem Interview mit Billboard sprach der „Light Switch“-Sänger über seine Zeit mit Gomez, bevor sie sich trennten. „Sehr kurzlebig, sehr klein, aber sehr wirkungsvoll“, sagte er über ihre Beziehung. „Und es hat mich wirklich durcheinander gebracht. Ich versuche es so gut wie möglich auszudrücken: Es war nicht so, als wäre ich die einzige Person in ihrem Kopf. Und ich glaube, ich wusste, worauf ich mich einlasse“, erklärte er Wenn die Fans raten müssten, was sie immer noch denkt, ist es eine starke Annahme, dass das Bieber-Fieber in die Quere kam.

Das Album von The Weeknd sprach für sich

Als Selena Gomez anfing, mit The Weeknd auszugehen, dachten die Leute, sie hätte Justin Bieber endlich ersetzt. Obwohl sie nur 10 Monate dauerten, waren ihre öffentlichen Auftritte voller Liebe. Während The Weeknd nie über Gomez sprach, während er mit ihr zusammen war, schien er viel über ihre Trennung zu sagen zu haben. Fünf Monate nach ihrer Trennung stellte er sein My Dear Melancholy-Projekt ein, bei dem es um seine Beziehung zu Gomez (und Bella Hadid) ging. Es ist schwer, in seinen Texten keine Verbindung zu Gomez zu erkennen, mit Zeilen wie „Ich habe fast einen Teil von mir für dein Leben aufgegeben/Ich war wohl nur ein weiterer Stopp/„Bis du dich entschieden hast/Du hast nur meine Zeit verschwendet“, Die Leute denken, es sei ein Hinweis darauf, dass er Gomez beinahe seine Niere gespendet hätte. Gomez kam im selben Monat, in dem ihre Trennung von The Weeknd bekannt gegeben wurde, wieder mit Bieber zusammen, also ist es keine Überraschung, dass er bei Coachella aufgeregt war, als er den Song aufführte.

Fans mussten nicht nur die Texte entschlüsseln, um seine Gefühle für Gomez herauszufinden. Zwei Jahre nach der Veröffentlichung sprach er gegenüber Esquire über die EP. „Der Grund, warum es so kurz war [the album] Es ist so, als hätte ich einfach nichts anderes dazu zu sagen … nichts“, begann er. „Es war wie dieses kathartische Kunstwerk. Ich habe seitdem nicht viel Kommunikation gesehen.

Justin Bieber hat endlich sein Fehlverhalten in seiner Beziehung zu Selena Gomez zugegeben

Das letzte Date von Selena Gomez mit Justin Bieber im Jahr 2018 war ihre letzte öffentlich bekannte Beziehung. Berichten zufolge sind die beiden 2018 ein Paar geworden. März, wenn im Jahr 2018 Juli. Bieber schlug Hailey Baldwin vor. Mit einer so schnellen Wendung der Ereignisse begann sich die Öffentlichkeit gegen den Popstar zu wenden, und zwar im Jahr 2019. Er ging im September zu Instagram. Im Alter von 19 Jahren fing ich an, einige ziemlich harte Drogen zu nehmen und war in all meinen Beziehungen missbräuchlich. Ich wurde gewalttätig, frauenfeindlich und wütend“, gab er in einem langen Beitrag darüber zu, wie sehr es ihn forderte, ein Kinderstar zu sein. „Ich habe ein Jahr gebraucht, um mich von all diesen schrecklichen Entscheidungen zu erholen, zerbrochene Beziehungen zu reparieren und Beziehungsgewohnheiten zu ändern.

Anscheinend war diese Selbstbeobachtung nicht genug für Gomez, der im Jahr 2020 Monat Januar. sagte in einem Interview mit NPR: “Ich glaube nicht, dass ich einen respektvollen Abschluss bekommen habe.” Einen Monat nach dem Interview mit Gomez war Bieber bereit, sich noch mehr zu öffnen, indem er ansprach, was zu ihrem Tod führte …