Was bedeutet Lolahol mit Schloss und Schlüssel? Hier ist, was wir denken

Lourdes Leon hat ihre Karriere vielleicht in der Modebranche begonnen, aber es schien unvermeidlich, dass sie in die Musik gehen würde, weil ihre Mutter schließlich Madonna ist.

Im Oktober 2021 gab das Model gegenüber dem Interview-Magazin zu, dass sie sich nicht ganz sicher war, was sie mit dem Rest ihres Lebens anfangen wollte. Sie teilte dem Verkäufer mit, dass sie eine Gabe zum Singen habe. Aber sie fügte hinzu: „Nur [doesn’t] Es ist mir egal“, und behauptete, es sei „zu nah an zu Hause“. Leon scheint seitdem einen Sinneswandel gehabt zu haben, denn weniger als ein Jahr später veröffentlichte sie ihre Debütsingle Lock&Key unter dem Künstlernamen Lolahol. Obwohl Leon sie freigelassen hat. erste Single am 24. August, das bedeutet nicht, dass Leon zum ersten Mal singt. Wie bereits von Entertainment Weekly berichtet, lieferte Leon 2012 Backing Vocals In Madonnas Lied „Superstar“, das aus dem Lied ihrer Mutter stammt. „MDNA“-Album.

Als kleiner Beitrag zu einem von Madonnas Tracks scheint Leon auf den richtigen Zeitpunkt gewartet zu haben, um seine Musikkarriere zu starten. Klanglich ist Lock&Key völlig anders als Madonnas Musik und nimmt ein experimentelleres und elektronischeres Genre an. Aber was steckt hinter den Texten?

Lock&Key bezieht sich auf das Meme von Lady Gaga

Obwohl Lourdes Leons Single Lock&Key solide 2 Minuten und 57 Sekunden lang ist, hat sie nicht allzu viele Texte. Aber was sie singt, ist ziemlich vielsagend.

Während Leon den lyrischen Inhalt nicht bestätigt hat, klingt es so, als würde das Model über jemanden singen, der etwas Besonderes in ihrem Leben ist. “Warum kann ich Polly Pocket nicht einfach abschließen?” / Während des Refrains kann alles weit entfernt transparent sein. In der zweiten Strophe drückt Leon seinen Wunsch nach dieser Person weiter aus: “Ich möchte, dass du um dich herum schützt / Wahn schützt mich.” Es scheint, dass sie diesen besonderen Menschen für sich behalten will, hinter Schloss und Riegel. Vielleicht geht es um Jonathan Puglia, ihren fünfjährigen Partner.

Fans werden überrascht sein zu erfahren, dass Leon das Jahr 2011 erwähnt Der virale Moment von Lady Gaga. „No sleep, next plane, no sleep, make up, next club, next car, next plane, no sleep, no fear“, singt sie am Ende der zweiten Strophe. Wie Entertainment Weekly feststellte, sagte Gaga zuvor, dass ihre Arbeitsmoral und ihr Lebensstil „kein Schlaf, Bus, Club, ein anderer Club, ein anderer Club, ein Flugzeug, ein anderer Ort, kein Schlaf, keine Angst“ seien. In dem dazugehörigen Video unter der Regie von Eartheater trägt Leon einen glitzernden Hoodie, der Gagas Stil während ihrer „Fame“-Ära widerspiegelt.

Lourdes Leons Debütsong erhielt gemischte Reaktionen

Lourdes Leons überraschende Debütsingle „Lock&Key“ hat die Zuhörer online in Tränen aufgelöst. Aber zumindest reden viele davon. Sein Musikvideo wurde in weniger als 24 Stunden über 375.000 Mal auf YouTube angesehen. “Es ist eigentlich ziemlich cool!” schrieb ein Benutzer. „Ich mag den ganzen Vibe des Songs wirklich. Der subtile Hauch von Synth, der Beat, die sanften Vocals, sie alle kommen zusammen, um ein bestimmtes Gefühl zu vermitteln, das ich nicht beschreiben kann, aber ich liebe es!“ von einer anderen Person geteilt.

Auf der anderen Seite gab es auch Leute, die sich nicht viel Gedanken über die Strecke gemacht haben. „Es war ziemlich schrecklich und reine Zeitverschwendung“, kommentierte ein Benutzer. „Wow … ich habe viel mehr erwartet. Sie kann nicht singen und sie singt nicht. Sie spielt eine seltsame Nummer mit etwas Sound und Voiceover. Ich hoffe, ihr nächstes Projekt gibt uns einen einzigartigeren Sound“, sagte ein anderer.

Unter ihrer Instagram-Geschichte (über Vanity Fair) drückte Madonna ihre Unterstützung für ihre Tochter aus. “Ich bin so stolz auf dich Lola!” schrieb den Hitmacher This Used To Be My Playground. Es ist derzeit nicht bekannt, was Leons Zukunftspläne für die Musik sind.