Was ist die wahre Bedeutung der Frage …? Ist es Taylor Swift? Hier ist, was wir denken

Es ist zwei lange Monate her, seit Taylor Swift Midnights, ihr 10. Studioalbum, angekündigt hat. „Ich dachte, wenn Sie so großzügig wären und uns das geben würden, dachte ich, es wäre ein lustiger Moment zu sagen, dass mein brandneues Album am 21. Oktober herauskommt“, verriet Swift, als er das Album annahm. VMA für „Video des Jahres“ bei Entertainment Weekly. Seit der Ankündigung hat Swift ihre Fans daran gehindert, Teaser, Ostereier und Werbevideos auf TikTok und Instagram zu posten.

Jetzt, wo wir endlich „Midnights“ gehört haben, verspricht die Grammy-Gewinnerin, ihr ganzes Leben lang in die Geschichten von „13 schlaflosen Nächten“ einzutauchen. Twitter, versuchen wir, die wahre Bedeutung hinter Swifts neuen Songs herauszufinden. „Fragen“, die Swift erstmals am 25. September veröffentlichte. über TikTok, war von besonderem Interesse, sowohl in Bezug auf die Texte als auch auf die mögliche Verbindung zu Swifts vorherigem Lied über eine ihrer besonders berühmten Ex-Freundinnen.

Die Frage könnte sich auf Harry Styles beziehen

Das neue Album von Taylor Swift könnte für das Wiederaufleben von Haylors Fans verantwortlich sein, genau wie die Fans, die Swift und ihren ehemaligen Sänger Harry Styles vorstellen. Und hier ist der Grund. Swift beginnt „Fragen“, indem er über ein „gutes Mädchen“ und einen „traurigen Jungen“ singt, die in der „großen Stadt“ lebten und „falsche Entscheidungen“ trafen. Und obwohl es so ziemlich alles sein könnte, nutzt Swift den Refrain, um dem namenlosen Typen laut Genius ein paar Fragen zu stellen: „Haben Sie jemals in einem überfüllten Raum geküsst / Und jeder einzelne Ihrer Freunde hat sich über Sie lustig gemacht , aber 15 Sekunden später waren sie zu geklatscht? Was hast du getan? Auch wenn es weit hergeholt ist, der Teil über den Kuss in einem überfüllten Raum, könnte HuffPost zitiert die Zeit, als sie und Styles sich 2013 auf dem Time’s Square küssten. Silvester.

Aber der größte Hinweis ist, dass Swift wahrscheinlich über Styles singt, wie der Autor Zainub Amir betonte. Twitter, ist, dass „Questions“ und „Out of the Woods“, bei dem es auch um Styles gehen sollte, beide ziemlich den gleichen Beat und die gleiche Melodie spielen. Der Songtext zu „Questions“ beginnt auch mit den Worten „Ich erinnere mich“, die Swift auch in „Out of the Woods“ sagt. Während Swift die Theorie von Harry Styles noch bestätigen muss, scheinen ihre Fans Amir zuzustimmen und freuen sich darauf, ihre Reaktionen auf Twitter zu teilen.