Was ist die wahre Bedeutung von Paris, Taylor Swift? Hier ist, was wir denken

Taylor Swift schockierte die Fans am 21. Oktober. Nur drei Stunden nach der Veröffentlichung ihres brandneuen Albums „Midnights“ hat sie enthüllt, dass die Fans noch mehr neue Musik mit sieben speziellen Bonustracks erwarten werden, die sie unter Verschluss gehalten hat. „Überraschung! … Es gab andere Songs, die wir auf der Suche nach dieser magischen 13 geschrieben haben. Ich nenne sie die 3 Morning Tracks. In letzter Zeit liebe ich das Gefühl, mehr von meinem kreativen Prozess mit dir teilen zu können , wie wir es mit „From The Vault Tracks.

Diese unerwarteten Stücke scheinen auch eine Vielzahl von Themen abzudecken. Wir haben zum Beispiel The Great Infidelity, der die Geschichte einer Frau erzählt, die sich in einer unerfüllten Ehe gefangen fühlt und eine Affäre beginnt. Dann haben wir „Glitch“, von dem einige Fans glauben, dass es die jahrelange Affäre des „Blank Space“-Sängers mit Joe Alwyn beschreibt.

Aber was ist mit “Paris”? Wir haben uns ein Lied angehört, das nach der französischen Hauptstadt benannt ist, und wir haben einige Ideen darüber, worüber der Pop-Superstar, der zum Country geworden ist, singt.

Taylor Swift ist in Paris „sehr verliebt“.

Taylor Swift ist verliebt und es ist egal, wer es weiß! „Paris“ ist ein optimistischer, ultra-romantischer Song über das Verlieben und offenbart, wie Swift so tief und hart fiel, dass sie und ihr Liebhaber sich fast in ihre eigene Welt zurückzogen. Der Star beginnt den Song, als würden Reporter mit ihr über belanglose Dinge sprechen, die ihr eigentlich egal sind, denn das Einzige, was im Moment wichtig scheint, ist ihr Partner. „Ich bin so verliebt, dass ich aufhören kann zu atmen/Ich habe eine Karte an die Decke deines Schlafzimmers gemalt/Nein, ich habe die Nachrichten nicht gesehen/Weil wir woanders waren“, singt sie über Genius.

Swift erklärt dann, dass ihre Liebe etwas ist, das sie nicht mit der Welt teilen möchte, und singt „Privacy Sign on the Door“ und „Romance Ain’t Dead If You Keep It Only Yours“. Swift bestätigt auch, dass diese Liebe ewig ist, indem sie ihrem Geliebten sagt: „Ich will dich einer Gehirnwäsche unterziehen / mich für immer lieben“, und Paris scheint zu symbolisieren, an einem sehr romantischen Ort zu sein (visuell, physisch oder vielleicht sogar beides). .

Was „Paris“ sein könnte, ist die wahrscheinlichste Inspiration natürlich Swifts Freund Joe Alwyn. Wir wissen, dass sie zusammen in Paris waren (E! News hat Fotos von ihnen geteilt, auf denen sie 2019 in der Stadt der Lichter verliebt aussahen), und Alwyn hat zuvor mitgeteilt, warum er es vorzieht, mit Swift in Kontakt zu bleiben.