Was ist die wahre Bedeutung von Taylor Swifts „Jewel“? Hier ist, was wir denken

Taylor Swift ist bei Midnight so offen wie eh und je und gibt den Fans durch eine Reihe persönlicher Tracks einen Einblick in ihr Leben. Eine der größten Inspirationen des Stars kam natürlich aus ihrer jahrelangen Affäre mit Joe Alwyn. Fans haben spekuliert, dass einige der Songs mit ihrer bisher längsten Romanze zu tun haben, darunter der Bonustrack „Glitch“ und das ultra-romantische „Paris“.

Swift selbst bestätigte sogar, dass Alwyn ihre Muse für mindestens einen Song war, als sie über den ersten Track, Lavender Haze, sprach. In einem Video, das Anfang Oktober auf ihrem Instagram-Account gepostet wurde, sagte Swift den Fans: „Wir mussten seltsame Gerüchte und Boulevard-Zeug vermeiden, und wir ignorieren es einfach. Dieses Lied ist wie Ignorieren, um das Echte zu schützen.” Wir lieben es, es zu sehen!

Es scheint jedoch, dass Alwyn möglicherweise nicht die einzige ihrer Beziehungen ist, die die Midnights-Songs inspiriert hat, da es sich bei Bejeweled möglicherweise nur um zwei ihrer berühmten Exen handelt.

Singt Taylor Swift in Bejeweled über Calvin Harris und Tom Hiddleston?

Taylor Swift singt darüber, dass sie sich von ihrem Bejeweled-Co-Star unterschätzt fühlt – und es klingt, als könne sie aus Erfahrung sprechen. Der Star eröffnete das Lied, indem er wie ein Genie sang: „Myle, ich glaube, ich war ein bisschen zu nett / Ich habe nicht bemerkt, dass du durch meinen Frieden gelaufen bist / In den Schuhen, die ich dir gegeben habe / „Du kannst nichts tun zuerst, wenn du in ihren High Five bist / Und übrigens, ich gehe heute Abend aus.” Frech! Sie singt dann darüber, dass ihr Mann sie anscheinend nicht mehr strahlen sieht, während sie ihn daran erinnert, dass sie immer noch strahlt und sie leicht vergessen kann, dass sie einen Freund hat, nachdem sie ihn auf ein Podest gestellt hat.

Es sieht so aus, als könnte dieser auch persönlich sein. Swift singt darüber, von einem anderen Mann bemerkt zu werden, und erzählt ihrem Geliebten von ihrem neuen Freund: „Und wir haben die ganze Nacht getanzt/Und du kannst versuchen, deine Meinung zu ändern/Aber du musst vielleicht in der Schlange warten.“ Es ist diese Zeile, die ziemlich aufschlussreich sein könnte, da sie nur ein Hinweis darauf sein könnte, als Swift 2016 berühmt mit Tom Hiddleston tanzte. Traf Gala, als sie noch mit Calvin Harris zusammen war. Tanzen machte 2016 Schlagzeilen. Mai und 2016 bestätigte People Anfang Juni, dass sie sich getrennt hatten. Zufall? Vielleicht sein. Aber danach hatten Swift und Hiddleston eine kurze Romanze und in der Nacht, in der sie tanzten, trug sie ein sehr funkelndes oder, wenn Sie so wollen, schickes Kleid …