Was macht der Schauspieler, der Kip in Napoleon Dynamite gespielt hat, jetzt?

Stör Kip nicht, er ist damit beschäftigt, Chips zu naschen, den ganzen Tag mit Babys im Internet zu chatten und sich zum Käfigkämpfer ausbilden zu lassen. Als im Jahr 2004 Als „Napoleon Dynamite“ herauskam, verliebten sich die Leute sofort in Napoleon Dynamites Bruder Kip Dynamite, gespielt von Aaron Ruell. Der Film spielte Jon Heder in der Hauptrolle und Haylie Duff in einer Nebenrolle.

im Jahr 2019 In einem Interview mit ABC7 erklärte Ruell, dass er Kips Inspiration fand, indem er vorgab, sein Bruder zu sein. Außerdem hatte er keine großen Hoffnungen auf den Erfolg des Films. Anscheinend war Napoleon Dynamite ein Herzensprojekt, da Ruell Heather und einige der anderen Schauspieler des Films von der Brigham Young University kannte. Ruell sagte dem Dealer: „Wir kamen gerade aus der Schule, also sagte er zu mir: ‚Also, Aaron, was wirst du tun, wenn dieser Film läuft?’ Werden Sie den Weg wechseln und Schauspieler werden? Und ich erinnere mich, ihn angesehen zu haben. Es ist mir bis heute so lebendig in Erinnerung. Ich erinnere mich, dass ich es mir angesehen und einfach gesagt habe: “Jon, niemand wird diesen Film sehen.”

Wie Fans von Napoleon Dynamite wissen, übertraf der Film Ruellos Erwartungen bei weitem. Und obwohl einige der Hauptdarsteller des Films, wie Ruell und Heather, aus dem Rampenlicht verschwunden sind, bedeutet das nicht, dass sie keine anderen künstlerischen Bestrebungen verfolgen. Ruell, dessen zwei Filme 2005 Premiere feierten. Beim Sundance Film Festival habe ich einfach mehr Zeit verbracht hinter dem Rücken Kamera.

Darin die Rückkehr von Aaron Ruell als Kip

Laut IMDb hat Aaron Ruell seit Napoleon Dynamite in mehreren Projekten mitgespielt. 2006 und 2007 trat er in Think Tank und On the Road with Judas auf. Dann, im Jahr 2012, wiederholte er seine Rolle als Kip in der Fox-Zeichentrickserie Napoleon Dynamite, die auf dem Film basierte. Trotz des Erfolgs des Films dauerte die TV-Show nur sechs Folgen. in 2012 In einem Interview mit Collider teilte Jared Hess, Schöpfer und Produzent von Napoleon Dynamite, mit: „Ja, ich denke, die Leute beziehen sich einfach auf die Charaktere. Und es beobachtet eine neue Generation von Kindern, die gerade mit der High School beginnen und sich damit identifizieren und zitieren können. Er hatte dieses seltsame Durchhaltevermögen.

Obwohl die animierte Show nicht lange dauerte, gab Ruell seinen ikonischen Charakter nicht vollständig auf. Zu Beginn der COVID-19-Pandemie kehrte Ruell als Kip in einer Reihe von Original-IGTV-Videos mit dem Titel Kip’s Tips by Muse by Clio zurück. Als er Menschen berät, wie sie mit sozialer Distanzierung umgehen können, verkörpert Ruell Kip mit seinem toten Stil, seiner unverwechselbaren Stimme und seinen humorvollen Ausdrücken. Über das zufällige Projekt sagte Ruell: „Ich hatte ehrlich gesagt kein anderes ultimatives Ziel, als die Leute zum Lächeln zu bringen.“

Aaron Ruell ist ein erfolgreicher Regisseur und Fotograf

Wie von Shots News berichtet, Aaron Ruell im Jahr 2019. hat einen Vertrag mit der Videoproduktionsfirma Sanctuary Content unterzeichnet. Laut der Verkaufsstelle hat er Werbespots und Werbespots für große Marken wie McDonald’s, Coca-Cola und T-Mobile gedreht. Über seine Werbe- und Regiearbeit sagte er Muse by Clio: „Meine Arbeit zielte immer darauf ab, eine gewisse Aufrichtigkeit zu erreichen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Komödie oder ein Drama handelt. Ich liebe den Earn-Spot meiner Cola. Es ist ein Weihnachtsfest über einen Jungen, der seinem kleinen Bruder ein Fahrrad schenkt. Ich mag den Ton und das Gefühl davon.”

Neben seiner Tätigkeit als Regisseur ist Ruell ein versierter Fotograf, der zahlreiche Bücher veröffentlicht und Einzelausstellungen in New Orleans, Mailand und Paris hatte. Ruells Portfolio kann auf seiner Website eingesehen werden. In seiner “Neuesten”-Sektion gibt es immer noch Anzeigen für Old Spice. Obwohl er seit 2017 nichts mehr gepostet hat, können Sie mehr von seiner früheren Fotografie auf seiner Instagram-Seite sehen. Was Ruells Privatleben betrifft? Laut seiner Biografie auf der Website von Sanctuary Content lebt er mit seiner Frau und vier Kindern in Portland, Oregon.