Was Sie noch nie über Coolio wussten

Die Musikwelt verlor 2022 einen wahren Hip-Hop-Innovator. am 28. September, als Rapper Coolio im Alter von 59 Jahren starb. „Er hat die Welt mit seinem Talent berührt und wir werden ihn sehr vermissen“, sagte Sheila Finegan, eine der Managerinnen von Coolio. , in einem Bericht an USA Today.

Wie sein Nachruf in der New York Times erinnert, war Coolio einer der Architekten des Westcoast-Rap-Sounds in den 1990er Jahren. Coolio wurde als Artis Leon Ivey Jr. in Los Angeles, Kalifornien, geboren und ist am besten für sein Jahr 1995 in Erinnerung geblieben Hit “Gangsta’s Paradise”, der auf Platz eins der Billboard Hot 100 debütierte und diese Position drei Wochen lang in Folge hielt, bevor er schließlich in die Charts aufgenommen wurde. bestes lied des jahres Der Track, der im Film Dangerous Minds zu sehen war, brachte Coolio auch seinen ersten und einzigen Grammy ein (er wurde für sechs nominiert) und erreichte schließlich dreifachen Platinstatus. Weitere Hits waren „Fantastic Voyage“ von seinem Debütalbum „It Takes a Thief“ und „1, 2, 3, 4 (Sumpin‘ New)“ von seinem Album „Gangsta’s Paradise“.

„Ich möchte einfach nur als cooler Mensch in Erinnerung bleiben. Und klug“, sagte Coolio über das Vermächtnis, das er Uproxx hinterlassen möchte. „Wenn sich die Leute nicht an meine Musik, meine Küche oder meine Filmarbeit erinnern, spielt das keine Rolle. Ich möchte nur, dass die Leute sagen …“ Er hat immer versucht, mich aufzuklären. Er hat immer über etwas gesprochen, das mich zu einem besseren Menschen machen würde.“ Um mehr zu erfahren, lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie nie über Coolio wussten.

Er hat seine Drogensucht überwunden, indem er Feuerwehrmann wurde

Als Jugendlicher wuchs Coolio in den Straßen von Compton am Stadtrand von Los Angeles auf, einer Gegend, die für Drogen und Gewalt berüchtigt ist und durch den NWA-Hit Straight Outta Compton berühmt wurde. „Die Art, wie wir in unserer Nachbarschaft aufgewachsen sind und was uns beigebracht wurde und was wir sahen und programmiert wurden … Mann, ich sollte tot sein, im Gefängnis oder auf Drogen“, grübelte er in einem Interview. mit dem Unabhängigen.

Wie Coolio Radar Online sagte, war er als Teenager stark süchtig nach Crack und wog nur 100 Pfund, als sein Bruder Spoon ihm ein Ultimatum stellte. „Ich war ein Skelett und Spoon richtete eine 38er auf meinen Kopf und sagte mir, wenn ich nicht verspreche, sauber zu bleiben, würde er mich töten“, sagte Coolio. Das führte ihn zu einem Feuerwehrausbildungsprogramm für genesende Drogenabhängige. „Das war der härteste Job, den ich je hatte“, erinnert er sich. “Es hat mir geholfen, meine Gedanken zurückzugewinnen.”

Feuerwehrmann zu werden, war nicht wirklich sein ultimatives Ziel. „Ich habe nicht nach einer Karriere gesucht, ich habe nach einem Weg gesucht, clean zu werden – ein Weg, von Drogen wegzukommen“, sagte er der Los Angeles Times. “[Crack] wollte mich umbringen und ich wusste, dass ich aufhören musste”, gab er zu. „Das war genau das, was ich brauchte. Routine, Ordnung, Disziplin und ein starkes körperliches Regime machen mich stärker.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Hilfe bei einem Suchtproblem benötigen, ist Hilfe verfügbar. Besuch Website der Verwaltung für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit oder kontaktieren Sie die nationale Helpline von SAMHSA unter 1-800-662-HELP (4357).

Früher sammelte er Schneekugeln, verlor sie aber bei einer Scheidung

Was Coolios Fans vielleicht nicht wussten, war seine Leidenschaft für Schneekugeln. Er brachte mehrere Schneekugeln aus seiner riesigen Sammlung mit, um sie zu schätzen, als er 1999 Donny & Marie erschienen. Er erwies sich als sehr gut informiert über seine Sammlung und die Herkunft der einzelnen Gegenstände. „Das ist von 1939“, sagte er über eine Schneekugel, die er ausgestellt hatte, und bemerkte, dass die Fabrik, die sie hergestellt hat, nicht mehr in Betrieb ist. Laut einem Gutachter, der das Objekt inspiziert hat, war dieser eine Globus wahrscheinlich mehrere hundert Dollar wert.

Coolio war kein Dilettant, wenn es um seine Sammlung ging. Wie er in der Donny & Marie-Show verriet, ist seine Sammlung zu diesem Zeitpunkt auf etwa 250 Schneekugeln angewachsen; Er sagte, er habe vor etwa sechs Jahren angefangen, Schneekugeln zu sammeln.

Während eines Interviews mit Fergal D’Arcy wurde er gefragt, wie es um seine Schneekugel-Sammlung stehe, aber er gab bekannt, dass er keine mehr hat. “Ich habe meine Schneekugeln nicht mehr”, erklärte er. “Sie wurden mir bei der Scheidung genommen.” In Bezug auf seine Ex-Frau Josefa Salinas fügte Coolio hinzu: „Sie hat das Gericht davon überzeugt, dass sie ihr gehören.“ Offenbar hat er sich aber einem neuen Hobby zugewandt. „Jetzt sammle ich Messer und Schwerter“, sagte er, was vielleicht ein Witz war oder auch nicht.

Coolio hat eine erfolgreiche Schauspielkarriere aufrechterhalten

Neben seiner Musikkarriere hat sich Coolio auch eine Nebenrolle als Schauspieler erarbeitet. Wie seine IMDb-Credits zeigten, war er kein Neuling, da er Dutzende von Rollen gespielt hatte. Tatsächlich war die Schauspielerei eine konsequente Verfolgung von Coolio von den 1990er Jahren bis heute, von der Schauspielerei im Jahr 1995. in der Martin-Comedy-Reihe zu drei seiner posthum verfilmten Projekte.

Zu den vielen schauspielerischen Highlights von Cool zählen eine Figur namens The Banker in George Clooneys Batman & Robin, zwei Auftritte neben Fran Drescher in The Nanny (einer als er selbst, der andere als eine bissige Figur namens Irwin). Lazarus Demon in Charmed, angeklagt des Mordes an Dante Jackson im Jahr 2003. Ben Affleck in Brave, die Stimme von Kwanzaa-bot in der animierten Komödie Futurama und Mr. Wence in der TV-Komödie Teachers. Coolio musste 1999 sein Sortiment wirklich zeigen. in dem Independent-Film Tyrone, in dem er Drillinge spielte: den Titel Tyrone, seinen Bruder Jerome und ihre Schwester Cherone.

Coolio war vielleicht kein ausgebildeter Schleuderer, aber er verdiente sich den Respekt seiner Schauspielkollegen. „Coolio war ein Freund und einer der herzlichsten und lustigsten Menschen, die ich je getroffen habe. in einem Tweet Lou Diamond Phillips, seine Partnerin im Jahr 2003. im Fernsehfilm Red Water. „Ich erinnere mich, dass er nichts als liebenswürdig war“, schrieb „Dangerous Minds“-Star Michelle Pfeiffer (die in ihrem von „Dangerous Minds“ inspirierten Video „Gangsta Paradise“ auftrat) in einem Instagram-Post.

Coolio hat sich auch im Reality-Fernsehen versucht

Die Schauspielerei war nicht die einzige nicht-musikalische Showbiz-Nebenbeschäftigung, die Coolio verfolgte; Er hat sich auch in Reality-Fernsehen und Spielshows versucht. Laut seinen IMDb-Credits hat er in TV-Shows wie Fear Factor, Celebrity Bootcamp, The Pyramid, Hollywood Squares, Rachael Vs. Typ: Promi-Kochfest und Promi-Frauentausch. Er trat 2009 auch zweimal in der britischen Big Brother-Franchise Celebrity Big Brother auf. Er erwies sich als so beliebt, dass er im folgenden Jahr für Ultimate Big Brother zurückgefordert wurde.

2008 spielte er auch in seiner eigenen Reality-Show mit. Coolie-Regeln. Wie auf der Website der Show erklärt, folgte die Show seinem Leben als alleinerziehender Vater auf der Suche nach Liebe, während er sein Familienleben, seine geschäftige Showbiz-Karriere und seine unternehmerischen Heldentaten unter einen Hut brachte. „Cools Haushalt ist voller Fallstricke, die seine Aufmerksamkeit erfordern und seine Geschäftspläne zunichte machen“, heißt es in der Zusammenfassung der Serie, die im Oxygen-Netzwerk ausgestrahlt wurde.

Obwohl „Coolie Rules“ nur eine Staffel dauerte, bereute er seinen Ausflug in die Welt des Reality-Fernsehens nicht. „Die Leute haben mich ein bisschen besser kennengelernt“, erklärte er in einem Interview mit dem Times Herald-Record. „Dadurch habe ich ein paar neue Fans gewonnen.“

Coolio moderierte seine eigene Kochshow und schrieb ein Kochbuch

Cools andere Leidenschaft war das Kochen, und er hatte keine Angst, es auszudrücken. Als Oxygen „Coolio Rules“ nach der Debütstaffel absetzte, schuf er eine neue Show, eine Kochshow, die er Cookin‘ with Coolio nannte. Er schrieb auch ein gleichnamiges Kochbuch mit dem Untertitel „5 Star Meals for 1 Star“. Wie die Inhaltsangabe des Herausgebers erklärt: “Seine Rezepte basieren auf solider Hausmannskost mit einer gesunden Note, die die Bank nicht sprengen wird.”

Im Gespräch mit Boston.com schrieb Coolio seiner Mutter seine Liebe zum Kochen zu und hob seine einzigartigen Rezepte im Fusion-Stil hervor. „Ich bin ein Ghetto-Feinschmecker und mein Kochstil ist Ghetto-Fusion“, erklärte er. „Anstatt Afroamerikaner und Asiaten zu sagen, sage ich Blasian. Anstatt urban und italienisch zu sagen, sage ich Getalian.

Zu seinen kulinarischen Spezialitäten gehörte sein charakteristisches Gabelsteak, ein Stück Rindfleisch, das so saftig ist, dass man kein Messer braucht, um es zu schneiden. Das Rezept hatte er sich ausgedacht, in sein Kochbuch geschrieben, als er in eine neue Wohnung gezogen war und das Geschirr noch nicht ausgepackt hatte, weil ihm klar wurde, dass er das Steak nur mit einer Plastikgabel essen würde. “Also dachte ich mir: ‘Wie kann man ein Steak so zart machen, dass man es mit einer Gabel schneiden kann?'”, schrieb er. Wie er am Ende seines Rezepts warnte: “Wenn Sie es nicht mit einer Gabel schneiden können, ist es nicht fertig.”

Er spielte den Titelsong für die beliebte Nickelodeon-Serie

Als Nickelodeon 1996 anfing Komödie Kenan & Kel, das Eröffnungslied der Serie, wurde von Coolio geschrieben und aufgeführt. Tatsächlich erschien Coolio neben den Co-Stars Kenan Thompson und Kel Mitchell auch in der Titelsequenz. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Kenan und Kel im Jahr 2016 sprachen die Stars der Show mit Entertainment Weekly und enthüllten, wie sie es geschafft haben, Coolio zu erreichen, um den Titelsong „Aw, Here It Goes“ zu erstellen, der sich auf einen der beliebtesten von Mitchell bezieht Schlagwörter. als er in der Nickelodeon-Sketch-Comedy-Serie All That mitspielte.

„Es war das Beste“, sagte Thompson über das Lied. “[Coolio] war damals schon bei All That, also hatten wir das Gefühl, ihn zu kennen. So bist du, wenn du jung bist: „Oh ja, Coolio ist mein bester Freund.“ Unterdessen betonte Mitchell, dass der Song die Zeit überdauert hat und ein Fanfavorit bleibt. „Diese Hook, der Song hält immer noch. heute, sagte Mitchell. – Wenn ich es tue [comedy] Shows, ich spiele den Titelsong von Kenan & Kel und komme auf die Bühne, oder ich war sogar in einem Club und sie spielen ihn.”

Nach Cools Tod ging Mitchell zu Instagram, um Tribut zu zollen, und teilte mit, was der Rapper bei seinem letzten Gespräch zu ihm gesagt hatte. „Das letzte, was Sie zu mir gesagt haben, als wir uns vor ein paar Monaten das letzte Mal unterhalten haben, war, dass es Ihnen gefallen hat, wie ich versucht habe, positiv zu bleiben und es weiter zu tun“, sagte Mitchell …