Was wirklich die Scheidung von Heather Locklear und Tommy Lee verursachte

Tommy Lees berühmteste Romanze war in den 1990er Jahren mit Pamela Anderson, aber vor dieser turbulenten Vereinigung war er mit einem anderen TV-Star, Heather Locklear, verheiratet. Als 1986 Der Mötley-Crüe-Schlagzeuger und der „Dynasty“-Schauspieler kamen zusammen und ließen die Boulevardzeitungen etwas verwirrt zurück, da viele überrascht waren, Locklear, 24, mit Lee, 23, zu treffen, so Entertainment Weekly. .

Einige fragten sich, wie Lees Rocker-Lebensstil mit dem seiner Frau zusammenpassen würde, aber Locklear war nicht besorgt. „Tommy betet nicht den Teufel an, er betet mich an“, sagte sie zu Beginn ihrer Ehe. „Was diese Jungs unterwegs machen, wenn ich nicht da bin, ist großartig und cool“, fügte der TJ Hooker-Schauspieler hinzu. Tatsächlich bekam sie sogar den Gütesiegel ihrer Schwiegermutter Boula. „Sie passen perfekt zueinander“, sagte Boula. Lees Mutter hoffte, ihr Sohn würde „heilen“. [Locklear] wie eine Dame.“ Der Dr. Felgood-Darsteller war hingerissen von seiner Frau und teilte Visionen von dem Paar, das als Großeltern zusammen alt werden würde. „Ich werde immer noch ein Schwein sein und Heather wird immer noch großartig sein“, sagte er.

Leider haben sich diese Visionen 1993 nie verwirklicht, wie sie es nannten. „Ich bin nicht am Boden zerstört oder zerstört. Es ist meistens nur traurig“, sagte Locklear damals dem People-Magazin. Mehr als ein Jahrzehnt später hat Lee offengelegt, was zum Scheitern ihrer Ehe geführt hat.

Tommy Lee hat zugegeben, Heather Locklear betrogen zu haben

in 2004 Tommy Lee sprach über seine früheren Ehen, während er für seine Biografie Tommyland wirbt. Bei einem Auftritt bei „20/20“ im Oktober desselben Jahres wurde der Rockstar gefragt, ob er Heather Locklear treu bleibe. „Absolut. Wenn ich verliebt bin … schaue ich nicht einmal hin“, antwortete er über ABC News. Bald darauf widersprach Lee sich selbst und enthüllte, dass seine Untreue der Grund für die Trennung war.

In einem Interview mit Blender’s im Jahr 2004 Dezember. Ausgabe sprach das Mitglied von Mötley Crüe über seine verschiedenen Begegnungen mit erwachsenen Filmstars. „Ja, verdammt, Pornostars haben meine Ehe ruiniert“, sagte Lee zu Blender (via Blabbermouth.net). „Das war 1993, kurz bevor ich mich von Heather getrennt habe [Locklear]“, fügte er hinzu. Der „Girls, Girls, Girls“-Sänger wurde auch gefragt, mit wie vielen Frauen er insgesamt geschlafen habe, und Lee hatte Mühe, eine Zahl zu nennen. „F***. Ich weiß nicht. Zweihundert? er antwortete.

Vor einem Jahr belastete Locklear ihr Liebesleben. Obwohl der Melrose Place-Star ihren Ex-Mann nicht namentlich erwähnte, ging sie würdevoll vor, als sie über ihre Vergangenheit sprach. „Man muss ihnen einfach verzeihen, dass sie Männer sind“, sagte sie Esquire im Jahr 2003. „Man kann Männer nicht ständig wechseln, also begnügt man sich damit, seinen Lippenstift zu wechseln“, sagte Locklear der Veröffentlichung, die voller bemerkenswerter Zitate ist. “Ich gehe nicht mit Rock’n’Rolls aus. Ich heirate sie einfach”, fügte der ehemalige Seifenopernstar hinzu. Jahre später sagte die berühmte Radiopersönlichkeit, sie glaube, dass die Beziehung zwischen Rockstars zu Locklears Untergang geführt habe.

Tommy Lee willigt nicht ein, beschuldigt zu werden

Heather Locklear schien Tommy Lee seine früheren Indiskretionen während ihrer Ehe vergeben zu haben. Um an ihren Hochzeitstag zu erinnern, ging der Spin City-Star 2016 auf Instagram, um ein rassiges Foto von ihr und Lee zu teilen, die die Lippen schlossen. „Happy 30 Years Babys“, schrieb Locklear in der Bildunterschrift.

im Jahr 2018 Die Vergangenheit von Locklear und Lee wurde zu einem Streitpunkt, als der „Franklin and Bash“-Schauspieler wegen psychischer Probleme ins Krankenhaus eingeliefert wurde. „Sie war entschlossen, eine Bedrohung für sich und andere darzustellen“, sagte ein Mitglied des Sheriff-Büros von Ventura County gegenüber Radar. Howard Stern machte Locklears Ex-Männer dafür verantwortlich. „Sie war mit Tommy Lee und Richie Sambora verheiratet … es hat sie verrückt gemacht“, sagte der ehemalige Radio-DJ (via Radar). Sterns Kommentare lösten eine hitzige Reaktion des „Shout Out to the Devil“-Rockers aus, der die Radiopersönlichkeit weitergab Twitter. “Das war vor 24 Jahren, du Idiot!” Lee hat getwittert. “[Y]du solltest ihr Glück wünschen, anstatt mich zu verprügeln!!!”

Zwei Jahre später hatte Lee einen weiteren umstrittenen Austausch mit einem Radio-DJ, als sie nach den Exen des Rockers fragten. „Heather Locklear, Pamela Anderson, Naomi Campbell, Pink … Von all Ihren Liebhabern, wer war der Beste?“ fragte der „Moon Man in the Morning“-Moderator im Jahr 2020 (über die Daily Mail). Diese Frage veranlasste Lee, aufzulegen und das Gespräch zu beenden.