Wer ist Chances Rapper-Ehefrau Kirsten Corley?

Chance the Rapper ist nach dem Erfolg seines zweiten Sets „Acid Rap“ ins Rampenlicht gerückt. Allerdings sein dritter musikalischer Versuch im Jahr 2016 The Coloring Book, gewann drei Grammy Awards in Chicago. Seitdem hatte er drei Billboard Hot 100-Singles und festigte seinen Platz als einer der innovativsten MCs des Jahrzehnts.

Neben Chances lukrativer Musikkarriere fand der Rapper auch Liebe zu seiner langjährigen Freundin Kirsten Corley. Die Corleys, die sich seit ihrer Kindheit kennen, gaben 2019 in einer mit Stars besetzten Zeremonie in Kalifornien den Bund fürs Leben. Der „No Problem“-Rapper schwärmte gleich nach ihrer Hochzeit von seiner neuen Braut und dankte ihr scherzhaft dafür, dass sie wie seine „Mutter“ war.

„Die Ehe ist verrückt, weil ich für immer bei meiner Mutter lebe. Nicht meine Mutter, aber manchmal fühlt es sich so an“, schrieb er auf Instagram. „Danke, dass du Kensley auf diese Welt gebracht hast, aber auch, dass du von Zeit zu Zeit meine Mutter bist. Und obwohl Chance kein Geheimnis aus seiner Liebe zu Corley gemacht hat, fragen sich einige vielleicht immer noch, wer die berühmte Frau wirklich ist.

Kirsten Corley ist Mutter, Ehefrau und Geschäftsinhaberin

Kirsten Corley wird oft mit ihrer Ehe mit Chance the Rapper in Verbindung gebracht, aber ihre Geschichte hat noch viel mehr zu bieten. Laut ihrem LinkedIn-Profil hat Corley einen Abschluss in Psychologie von der DePaul University. Doch heute leitet die zweifache Mutter das Kinderbekleidungsunternehmen World of BOBY. Im Juni sprach Corley mit Essence über die Marke, die sie während der Coronavirus-Pandemie eingeführt hatte.

“Meine Tochter hat mich dazu inspiriert, diese Kollektion zu kreieren, um ihre Identität zu stärken und [to] Ich liebe meine Haut und mein Haar“, sagte Corley. „Im Kern dessen, wer BOBY ist, sind unsere Kinder, wer sie sind.“ Die Unternehmerin gab bekannt, dass sie irgendwann plant, ein Einzelhandelsgeschäft zu eröffnen. die auch als Raum für andere Mütter dienen wird, um Unterstützung und Ressourcen zu finden.

Neben ihren kreativen Leidenschaften ist Corley auch eine ehemalige Sportlerin. Sie nahm sogar am Nike Gotta Shine-Turnier 2017 teil, bei dem sie den ersten Platz belegte.

Die Liebe von Kirsten Corley und Chance the Rapper ist stark

Kristen Corley und Chance the Rapper erlebten einmal eine turbulente Zeit in ihrer Beziehung. Das Paar, das 2013 offiziell begann, sich zu verabreden, trennte sich ein Jahr nach der Geburt seines ersten gemeinsamen Kindes. im Jahr 2016 Im Februar reichte Corley rechtliche Dokumente ein, in denen sie die Künstlerin aufforderte, Unterhalt zu zahlen, weil sie laut The Chicago Tribune die Grundversorgung für ihre Tochter Kensley übernommen hatte. Der chaotische Rechtsstreit ging noch einige Zeit weiter; Allerdings im Jahr 2017 Im März fasste das Paar einen Vorsatz und fing bald wieder an, sich zu verabreden.

Der Rapper schlug ein Jahr später vor, und seitdem sind die beiden zusammen. Die Chance eröffnete sich ungefähr zu der Zeit, als sie 2019 herausfand, dass sie Corley heiraten wollte. Auftritt in der Ellen DeGeneres Show. „Ihre Töchter lieben es zu tanzen, also haben sie auf dieser Immobilienparty, zu der ich ging, als ich neun war, einen choreografierten Tanz aufgeführt“, sagte er. “Ich sah sie tanzen und dachte: ‘Lass uns heiraten!’