Wer ist Oscar Isaacs Frau Elvira Lind?

Oscar Isaac und Jessica Chastain hätten bei ihrer Hochzeit im Jahr 2021 beinahe das Internet zerstört. teilte einen unerwartet emotionalen Moment bei den Filmfestspielen von Venedig im September. Während er für Pressefotos auf dem roten Teppich posierte, machte Isaac eine überraschende Bewegung, um Chastains Hand zu tätscheln und sie zu küssen. ihren inneren Bizeps (Hat sie an ihrer Achselhöhle geschnüffelt? Berichte variieren.). Der Schritt überraschte sogar Chastain, der als Antwort lachte und liebevoll das Gesicht des Schauspielers tätschelte. Natürlich versetzte diese turbulente öffentliche Zurschaustellung der Zuneigung die sozialen Medien in Aufruhr, und die Fans schwärmten von ihrer unbestreitbaren Chemie und fragten sich, ob die beiden Stars im wirklichen Leben tatsächlich romantisch verwickelt sein könnten.

Nun, wie Chastain selbst erklärt hat, sind sie es nicht. „Wir sind zusammen bei Julliard aufs College gegangen“, erklärte sie während eines Auftritts in Die späte Show mit Stephen Colbert. „Wir sind beide mit anderen Menschen verheiratet; Wir sind seit mehr als 20 Jahren befreundet. Chastain war glücklich mit dem Moncler-Manager und italienischen Grafen Gian Luca Passi de Preposulo verheiratet, mit dem sie zwei Kinder hat, Giulietta und Augustus (per Us Weekly). Isaac ist mit der dänischen Regisseurin und Produzentin Elvira Lind verheiratet. Das Paar war mehrere Jahre zusammen, bevor es 2017 endlich den Bund fürs Leben schloss. März Sie hatten zwei Söhne, Eugene, geboren im selben Jahr, und Eugene, geboren 2019. Verrückt. Aber was müssen Sie sonst noch über Isaacs Frau wissen?

Elvira Lind ist eine gefeierte Filmemacherin

Elvira Lind, geboren in Kopenhagen, Dänemark, ist eine preisgekrönte Dokumentarfilmerin, Drehbuchautorin und Produzentin. in 2006 Sie erwarb einen Abschluss in Filmemachen an der City Varsity School of Media and Creative Arts in Kapstadt, Afrika (laut Talk House). Eines ihrer bekannteren Werke ist Bobbi Jene, ein Dokumentarfilm über eine amerikanische Tänzerin, die einer erfolgreichen Karriere in Tel Aviv den Rücken kehrte, um Solokünstlerin in den USA zu werden. Es wurde 2017 auf dem Tribeca Film Festival uraufgeführt. wo er alle Preise in seiner Kategorie gewann, darunter Bester Dokumentarfilm, Beste Kamera für einen Dokumentarfilm und Bester Schnitt für einen Dokumentarfilm.

Neben dem Filmemachen leitet Lind laut The Hollywood Reporter auch die Produktionsfirma Mad Gene Media, die sie und ihr Ehemann Oscar Isaac 2019 gegründet haben. Laut seiner offiziellen Website bietet das Unternehmen eine breite Palette von Inhalten an, von Dokumentationen, Kurzfilmen und Features bis hin zu Podcasts, Graphic Novels und Live-Auftritten. Teil seiner Serie ist Cucumber Smoke, Linds Spielfilm mit dem Drehbuchautor Adam Nichols. Neben „The Cucumber“ berichtet Screen Daily, dass Lind auch an einem Spielfilm mit der gefeierten Dramatikerin Amy Herzog arbeitet. Erstmals ein dänischer Filmemacher im Jahr 2021. sprach darüber, wie er sich seinen Wunsch erfüllte, endlich der Fiktion nachzugehen. „Ich wurde von Verite für Dokumentarfilme interviewt, aber ich habe auch immer davon geträumt, Fiktion zu machen“, sagte sie.

Sie und Oscar Isaac arbeiteten gemeinsam an einem Kurzfilm

im Jahr 2020 Im November veröffentlichte Elvira Lind ihren ersten Kurzspielfilm The Letter Room mit ihrem Ehemann Oscar Isaac in der Hauptrolle. Der Comedy-Kurzfilm folgt einem einsamen Justizvollzugsbeamten, der sich nach seiner Verlegung in die Poststelle (laut IMDb) im Privatleben eines Insassen wiederfindet. Der Film wurde auf dem Telluride Film Festival uraufgeführt und erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Nominierungen, darunter Best Short Action Short Film bei den 93. Academy Awards im Jahr 2021.

Nachdem sie gemeinsam an einem Kurzfilm gearbeitet hatte, teilte Lind ihre Dankbarkeit für ihren „talentierten Ehemann“ auf Instagram mit. „Danke, dass ich dich in der Sommerhitze in einen dicken Anzug stecken durfte“, sagte sie zu Isaac. „Danke, dass Sie mir vertraut haben, Sie zu führen, als ich im siebten Monat schwanger war. Ich weiß, dass es nicht immer einfach war.“ Sie dankte auch ihrem Ehemann dafür, dass er auftrat und sein einzigartiges Talent und seine Magie in The Letter Room einbrachte. Lind fügte hinzu: „Danke, dass Sie sich den beeindruckendsten Schnurrbart wachsen lassen, den ich je gesehen habe. Du bist der lustigste Mann, den ich kenne. Ich liebe dich mehr als Worte in den sozialen Medien erklären können. Ich bin so froh, dass wir es zusammen schaffen konnten – und danach verheiratet bleiben.”