Wie angeblich die Söhne von Britney Spears darüber denken, dass sie bei Sam Asghari einzieht

Die Gästeliste für die Hochzeit von Britney Spears im Juni mit Sam Asghari umfasste einige große A-List-Stars, aber zwei Schlüsselfiguren fehlten, Spears ‘Söhne Sean Preston und Jayden Federline. Die Kinder von Spears mit Ex-Ehemann Kevin Federline sollen zu Hause geblieben sein, um der rothaarigen Braut ihrer Mutter nicht die Aufmerksamkeit „wegzunehmen“, sagte Kevins persönlicher Anwalt Mark Vincent Kaplan gegenüber People. „Sie freuen sich für ihre Mutter und freuen sich darauf, dass Sam und Britney gemeinsam eine großartige Zukunft beginnen“, sagte Kaplan.

Spears, Asghari und ihre beiden Jungs scheinen gut miteinander auszukommen. Eine Quelle in der Nähe der „Toxic“-Sängerin sagte gegenüber People im Januar, dass „es für Britney einfacher geworden ist, die Jungs zu sehen“, jetzt, wo sie im Jahr 2021 ist. Ihre 13-jährige Arbeit am Konservatorium endete im November.[She is] bemüht sich, ihre Kinder öfter zu sehen, und Sam bleibt auch mit ihnen in Kontakt”, sagte der Insider damals und fügte hinzu, dass Spears einen Teil des Jahres 2021 verbringen wird. Verbrachte Weihnachten mit Sean und Jayden.

Ende Juni gab Spears bekannt, dass sie sogar ihre Flitterwochen auf Eis gelegt hatte, um in ihre Villa in Calabasas zu ziehen, die TMZ berichtete, dass sie nur einen Steinwurf vom Haus ihrer Söhne mit ihrem Vater entfernt ist. Jetzt, da sie sich eingelebt hat, wie denken Sean und Jaden, dass ihre Mutter und Asghari so nah beieinander wohnen?

Britney Spears und ihre Söhne hängen in ihrem neuen Zuhause ab

Der Umzug von Britney Spears und Sam Asghari in die Nachbarschaft ihres Sohnes hat ihre Beziehung nur „stärker als je zuvor“ gemacht, sagte eine Quelle gegenüber HollywoodLife. Insider haben berichtet, dass die Söhne von Spears, Sean Preston und Jayden Federline, es lieben, ihre Mutter in ihrer Nachbarschaft in Calabasas zu haben. „Sie sind ziemlich oft bei ihr zu Hause“, teilte die Quelle mit. „Sie graben den Pool ihrer Mutter und lieben es, dass er so zugänglich ist.“

Was Spears betrifft, sagte die Quelle, dass die Nähe zu ihren Kindern „einer der Hauptgründe war, warum sie diesen Ort gewählt hat“, und fügte hinzu, dass die beiden ihr neues Zuhause bereits zu ihrem Zuhause gemacht haben. „Die Jungs wissen, dass ihr Haus ihr Haus ist, und jeder hat sein eigenes Schlafzimmer … Britney wollte, dass sie ihr Haus genauso betrachten, wie sie das Haus ihres Vaters sehen“, fuhr die Quelle fort.

Laut einem TMZ-Bericht kostet Spears neue 11,8 Millionen Dollar USD Mansion ist perfekt für das Spiel. Da sich das Anwesen über 1,6 Hektar Land erstreckt, verfügt das Haus über ein eigenes Heimkino, eine große Küche und einen Raum, der ausschließlich der Geschenkverpackung gewidmet ist. Jetzt im Juni von Instagram gelöscht. Über Blast hochgeladen, enthüllte Spears, dass es auch einen kranken Pool und eine Wasserrutsche gibt. „Ich war schon viermal unten“, witzelte Spears über die Rutsche und prahlte damit, dass sie „verdammt schnell!!!“ sei.