Wie Camila Cabello beste Diagnosen stellt

Prominente scheinen oft immun gegen die alltäglichen Probleme zu sein, mit denen “normale” Menschen konfrontiert sind. Kürzlich berichtete die Daily Mail über Kylie Jenners Entscheidung, eine 12-minütige Fahrt mit ihrem Privatjet zu unternehmen, um eine 39-minütige Autofahrt zu vermeiden. Bei Schlagzeilen wie diesen kann man leicht das Gefühl haben, die Reichen und Mächtigen seien ihre eigene Spezies.

Aber selbst die größten A-Lister können gesundheitliche Probleme nicht vermeiden. Prominente, die persönlich Probleme haben, nutzen ihre Plattformen oft, um Bewusstsein und Hoffnung zu verbreiten. Zum Beispiel hat Billie Eilish kürzlich gegenüber David Letterman über das Leben mit dem Tourette-Syndrom gesprochen. Und mit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie haben wir nur mehr Beweise dafür erhalten, dass Prominente genau wie wir sind. Wann 2020 Anfang März gab CNN bekannt, dass sich Tom Hanks mit dem Virus infiziert hat, was für viele ein Weckruf war.

Während viele ihre Aktivitäten vor der Pandemie wieder aufgenommen haben, erinnern uns hochkarätige Fälle der Krankheit weiterhin daran, dass der Kampf weitergeht. Camila Cabello teilte kürzlich mit, dass bei ihr COVID-19 diagnostiziert wurde … aber sie geht es ruhig an.

Camila Cabello gab ihre COVID-Diagnose so optimistisch wie möglich bekannt

Seit sie sich von ihrem langjährigen Partner Shawn Mendes getrennt hat und kürzlich COVID diagnostiziert wurde, kann Camila Cabello keine Pause einlegen. Zum Glück scheint sie das nicht zu stören. Der „Havanna“-Sänger hat sich entschieden, das zu tun, was wir alle getan haben, als wir isoliert waren: TikTok beitreten.

Sie hat ein Video von sich gepostet, in dem sie mit verschiedenen Medikamenten und Hustenbonbons in ihrem Zimmer herumtanzt, während sie zu Pitbulls „Watagatapitusberry“ mit Sensato del Patio, Black Point, El Cata und Lil Jon mitsingt. Cabellos hohe Energie lässt Sie denken, dass sie das Bild der Gesundheit ist, aber ihre Bildunterschrift erklärte: „Ich habe ein Siegel.“ Später veröffentlichte sie das Video auf ihrer Instagram Stories-Seite über Page Six erneut und schrieb: „Wenn Sie einen Schimmel bekommen und immer noch alleine leben, machen Sie eine Menge Lärm.

Fans wünschten der Sängerin viel Glück und zeigten sich auch schockiert über ihre gute Laune. „Sie hat so viel Energie, lol“, eins in einem Tweet. „Ich hatte Covid, ich konnte mich nicht bewegen, ohne mich zu übergeben. Andere Wir freuen uns, mit der Künstlerin etwas gemeinsam zu haben: „Meine größte Neigung ist es, mich gleichzeitig mit meiner Lieblings-@camila_cabello, lol, mit dem Coronavirus zu infizieren.“ Ich wünsche Camila (und ihrem Fan) eine schnelle Genesung!