Wie sich Margaret Qualley wirklich mit Shia LaBeouf anfreundete

Dieser Artikel enthält Vorwürfe von häuslicher Gewalt und sexuellem Missbrauch.

Shia LaBeouf ist im Laufe der Jahre mit vielen Prominenten ausgegangen. Er war mit mehreren Frauen, mit denen er zusammenarbeitete, romantisch verbunden, darunter Carey Mulligan und Dakota Fanning. Sogar Megan Fox bestätigte, dass sie ihren ehemaligen Transformers-Co-Star während ihrer Zusammenarbeit getroffen hat. „Ich meine, um zu bestätigen, dass es romantisch war“, sagte sie 2018 bei „Watch What Happens Live“. „Ich liebe ihn, ich habe nie darüber gesprochen, ich liebe ihn“, fügte Fox hinzu. Der Honey Boy-Star war einst mit Mia Goth verheiratet, trennte sich aber 2018. Das Paar gab auf, aber sie sind laut Us Weekly wieder in einer Beziehung.

Kontroversen umgaben LaBeouf im Jahr 2020. im Dezember, als seine Ex-Freundin FKA Twigs ihn verklagte und behauptete, LaBeouf habe sie während ihrer Verabredung angegriffen und emotional missbraucht. In einem Interview mit der New York Times nannte sie die Verabredung mit dem Schauspieler „das Schlimmste, was ich je in meinem ganzen Leben durchgemacht habe“. „Ich glaube nicht, dass die Leute jemals denken würden, dass mir das passieren würde. Aber ich denke, es ist so. Es kann jedem passieren“, fügte der Sänger hinzu.

Ungefähr zu der Zeit, als der „Cellophan“-Künstler seine Anschuldigungen gegen LaBeouf erhob, wurde er laut Daily Mail beim PDAing mit Margaret Qualley gesehen. Der Zeitpunkt der Beziehung überraschte viele Fans, die nicht wussten, wie es zu den beiden kam.

Das scharfe Video von Shia LaBeouf und Margaret Qualley

Margaret Qualley und Shia LaBeouf trafen sich zum ersten Mal, als sie 2020 zusammen an einem berühmten Musikvideo arbeiteten. im Oktober Das Shooting war für Rainsfords „Love Me Like You Hate Me“-Video, die Qualleys Schwester Rainey ist. In dem intimen 10-minütigen Video, das als Kurzfilm fungiert, sind Qualley und LaBeouf oft nackt und teilen eine rassige Sexszene als Paar, das durch die Wechselfälle der Liebe geht. “[The] Split Screen zeigt die Zärtlichkeit und Toxizität einer Beziehung, präsentiert aus der ambivalenten und manchmal widersprüchlichen Perspektive des Paares“, sagte der Musiker damals gegenüber Us Weekly.

Um für die Veröffentlichung des Videos zu werben, veröffentlichte Rainsford eine Reihe von Aufnahmen der Besetzung von Once Upon a Time in Hollywood und LaBeouf auf ihrem Instagram-Account. „Bitte seht zu. Es ist voller Liebe, Schmerz, Zärtlichkeit, Wut und echten Stücken meines Herzens“, schrieb die Sängerin in der Bildunterschrift.

Anscheinend schwappte die Leidenschaft aus dem Projekt ins wirkliche Leben über, als Qualley und LaBeouf kurz nach den Dreharbeiten zu einem Paar wurden. Das Paar wurde gesehen, wie es sich während der Wanderung gemütlich machte und Händchen hielt. „Sie kamen sich nahe, als sie im Frühherbst „Love Me Like You Hate Me“ drehten“, 2020. Eine Quelle bestätigte Page Six im Dezember, obwohl ein Insider hinzufügte, dass die beiden Schauspieler kein offizielles Paar seien. Obwohl es vor der Kamera Chemie gab, hielt die Romanze des Paares nicht lange an.

Warum Margaret Qualley die Beziehung beendet hat

Weniger als einen Monat, nachdem Margaret Qualley und Shia LaBeouf romantisch miteinander verbunden waren, hat sich das Paar getrennt. Berichten zufolge erlitt der „Maid“-Schauspieler einen großen Schlag wegen der Missbrauchsvorwürfe von FKA Twigs gegen LaBeouf. „Margarets Freunde sind nicht überrascht, dass die Beziehung nicht von Dauer war“, 2021 Eine Quelle sagte Entertainment Tonight im Januar. „Margaret bekam wegen all der Missbrauchsvorwürfe den Hass, mit Shia auszugehen, und sie konnte damit nicht umgehen. “, fügte der Insider hinzu.

In den folgenden Monaten machte Qualley deutlich, dass sie FKA Twigs in der LaBeouf-Kontroverse unterstützt. Nachdem die „Sanctuary“-Sängerin in einer Elle-Titelgeschichte über ihre Beziehung zum „American Honey“-Schauspieler gesprochen hatte, kündigte Qualley 2021 an. Februar. hat das Cover auf seiner Instagram-Seite gepostet (die inzwischen gelöscht wurde). „Mir war wichtig zu wissen, dass ich an sie glaube – und so einfach ist das“, 2021. Der Schauspieler erzählte Harper’s Bazaar im September von dem Post.

Kurz nach der Trennung von LaBeouf fand Qualley einen festen Partner. Berichten zufolge war sie im Mai mit dem Musiker Jack Antonoff verlobt, nachdem das Paar weniger als ein Jahr zusammen war, so Us Weekly. Inzwischen hat sich LaBeouf wieder mit seiner Ex-Frau Mia Goth verbunden, und das Paar begrüßte im März ihr erstes Kind.