Wie viel hat Reba McEntire bei ihrer Scheidung verloren?

Willkommen in Hollywood, wo Ehen unbeständig und Scheidungen teuer sind. Reba McEntires Wurzeln in Nashville haben der Country-Königin möglicherweise geholfen, sich über die mörderische Natur von Tinseltown zu erheben. Aber ihre Ehe mit Narvel Blackstock erlitt immer noch das gleiche kapriziöse Schicksal, das viele andere Hollywood-A-Lister ereilte. Laut Marie Claire heirateten McEntire und Blackstock 1989. und während sie sagten “Bis der Tod uns scheidet”, ist die Realität ein bisschen banaler.

Ehen scheitern aus vielen Gründen, und Ruhm (oder Bekanntheit) ist keine Ausnahme. Obwohl die Gewerkschaft von Johnny Depp und Amber Heard in einem Medienspektakel zusammenbrach und brannte, führen die meisten Promi-Paare unüberbrückbare Differenzen an und versuchen, ihr Vermögen zu schützen. Bis wann im Jahr 2015 Mit McEntire und Blackstock, die ihren Rücktritt ankündigten, hat die Sängerin einen hübschen Cent von ihrer jahrzehntelangen Country-Karriere gespart. Obwohl Blackstock, der McEntire die meiste Zeit seiner Karriere verwaltete, relativ unbekannt ist, ging er dennoch mit einer ordentlichen Summe davon.

Ihr Ex-Mann machte sich mit dem Vermögen davon

Reba McEntire und Narvel Blackstock gaben laut ABC News ihre Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt, die 2015 auf der Website des Sängers veröffentlicht wurde. Auf die Frage nach der Scheidung sagte McEntire, es liege daran, dass jemand mit der Beziehung nicht zufrieden sei. Sie schlossen ihre Scheidung bemerkenswert schnell ab – und weniger als drei Monate nach Bekanntgabe ihrer Trennung war die Scheidung abgeschlossen. Laut Marie Claire ist McEntire 95 Millionen Dollar wert Ihr 2003 Der Titeltext des Country-Hits lautete: „Er bekommt es von mir.“

Das ist keine große Veränderung, und nach der Scheidung konzentrierte sich McEntire darauf, die finanzielle Kontrolle über das von ihm aufgebaute Imperium zu übernehmen. Die „I’m a Survivor“-Sängerin hat die Verwaltungsgesellschaft ihres Ex-Mannes, Starstruck Entertainment, verlassen, um ihre eigene Firma mit einer neuen Firma, Reba’s Business Inc., zu gründen. „Ich habe angefangen, Schecks zu unterschreiben, und dann wurde mir klar. wie viel das Wasser und die Stromrechnung gekostet haben und all die Dinge, die in meinem Leben passiert sind“, sagte der Sänger zu People. – Ich habe Geld verdient, es nach Hause gebracht.

Reba McEntire wollte nie eine Scheidung

Obwohl ihre Trennung einvernehmlicher war als manche in Hollywood (ah, wir sehen Sie an, Kanye West), verriet Reba McEntire in einem Interview mit Parade, dass sie „einige von dem, was Narvel Blackstock getan hat, nie vergessen könnte“. Trotz allem, was McEntires Ex-Mann vorhatte, schien die Sängerin wirklich verzweifelt über ihre gescheiterte zweite Ehe. „Die Scheidung war nicht meine Idee. Ich wollte in keiner Weise, Form oder Mode“, verriet sie Menschen. McEntire sagte, Blackstock sei unglücklich in ihrer Ehe und sagte der Zeitschrift, dass es „sehr schwer ist, sich anzupassen, wenn jemand nicht glücklich ist“, also hielt sie es für das Beste, „meine Eier zu nehmen und woanders spielen zu gehen“.

„Ich habe eine lange Liste und so viele Fragen an Gott. Warum ist das passiert? Und wie hast du das zugelassen?“ Sie erzählte People und fügte hinzu, dass ihr Ex nach der Trennung glücklicher zu sein scheint. Auch McEntire ging weiter. McEntires neuer Freund ist der „CSI: Miami“-Schauspieler Rex Linn, den sie laut „Us Weekly“ 2020 nach dem Abendessen traf. im Jahr 2020 Im November sagte die Sängerin zu Good Morning America, dass sie sich wieder wie ein „schwindelerregender Teenager“ fühle, und dafür sind wir hier.