Wie waren die letzten Jahre in Aaron Carters Leben?

Dieser Artikel befasst sich mit Sucht und häuslicher Gewalt.

Lange bevor Justin Biebs ankam, gab es einen anderen Kinderstar, der die Charts beherrschte und die Leute zu seinen Ohrwürmern tanzen ließ. Aaron Carter begann im Alter von sieben Jahren zu singen und wurde einige Jahre später mit Songs wie „I Want Candy“ und „Aaron’s Party“ berühmt. Bald tourte er mit einer jungen und äußerst beliebten Britney Spears, veröffentlichte Alben, die sofortige Hits wurden, und tauchte in die Schauspielerei ein.

Carters Kindheitskarriere war wie ein farbenfroher Traum, obwohl sein Zuhause nicht immer ein glücklicher Ort war. Das Leben des erwachsenen Popstars war auch voller Kämpfe, die ihn mit zunehmendem Alter plagten. Laut TMZ fand ihn die Haushälterin des Sängers 2022 in seiner Badewanne nicht ansprechbar vor. am 6. November, und als die Polizei auftauchte, wurde er für tot erklärt. Er war 34 Jahre alt. Die Steckdose meldete keine Anzeichen von Schmutz. TMZ berichtete auch, dass Ermittler nach seinem tragischen Tod „zahlreiche Kanister mit Druckluft“ in Aarons Haus gefunden hätten. Er hat lange mit der Rauchsucht zu kämpfen, obwohl er der Daily Mail sagte, er sei seit Jahren nüchtern.

Carter soll vor seinem frühen Tod an einer Komödie namens The Band gearbeitet haben. Laut TMZ wird der Serienproduzent und Autor Brian Farmer eine Pilotfolge mit Carter veröffentlichen, um ihn zu ehren. Außerdem arbeitete er an einem neuen Album. Es scheint, dass die Sängerin in den letzten Jahren beschäftigt war und gleichzeitig mit persönlichen Problemen zu kämpfen hatte.

Aaron Carter gab bekannt, dass er in Kalifornien nüchtern ist

Aaron Carter hat vielleicht einen großen Teil seines jungen Lebens mit dem Missbrauch von Drogen verbracht, er hat sich einem Leben in Nüchternheit verschrieben. 2. November In einer Folge des No Jumper-Podcasts fragte der Moderator, ob er in Kalifornien nüchtern werde, ein Ansatz zur Nüchternheit, bei dem Methamphetamin, Heroin und Alkohol aufgegeben und durch Marihuana oder andere „weniger schädliche“ Drogen ersetzt werden. nach allen Nordpunkten. Carter sagte, er sei nüchtern und habe wenig Marihuana konsumiert, und fügte hinzu: „Ich glaube wirklich an die Cali-Nüchtern-Methode. Sie hat bei mir funktioniert. Also bin ich tatsächlich fünf Jahre gegangen.“

Carter gab im Podcast auch zu, dass er Xanax einnahm und alles von einem Arzt und legal verschrieben wurde. Nach seinem Tod würdigte ihn sein Bruder Nick Carter auf Instagram emotional und schrieb teilweise: „Ich habe immer an der Hoffnung festgehalten, dass er eines Tages irgendwie auf einen gesunden Weg kommen und schließlich die Hilfe finden möchte, die er braucht. Manchmal möchten wir jemanden oder etwas für den Verlust verantwortlich machen, aber die Wahrheit ist, dass Sucht und Geisteskrankheit hier die wahren Bösewichte sind.”

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Hilfe bei einem Suchtproblem benötigen, ist Hilfe verfügbar. Besuch Website der Verwaltung für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit oder kontaktieren Sie die nationale Helpline von SAMHSA unter 1-800-662-HELP (4357).

Er veröffentlichte neue Musik

Berichten zufolge konzentrierte sich Aaron Carter in seinen letzten Wochen darauf, neue Musik zu machen. Laut TMZ war ein Album in Arbeit. Sein Manager Taylor Helgeson sagte der Veröffentlichung, dass das Album sein Album 2018 sein wird. der Nachfolger des Love-Albums. Love 2 wurde als emotionales Projekt ins Leben gerufen, um den Fans einen Einblick in die Kämpfe des Sängers zu geben, wobei Carter Details seines Privatlebens in die Texte einfließen ließ.

im Jahr 2022 Carter veröffentlichte mehrere Songs, darunter „She Just Wanna Ride“, „Blame It on Me“ und „Scars“. Er speziell in einem Tweet im September, dass er nicht wollte, dass Scars veröffentlicht wird. Sein posthumes Album Blacklisted wurde 2022 veröffentlicht. 7. November und ist auf Streaming-Plattformen verfügbar. Die Produzenten des Albums, Morgan Matthews und John Wyatt Johnson, sagten in einer Erklärung: „Wir sind sehr traurig über Aarons frühen Tod und sprechen seiner Familie unser tiefstes Beileid aus. Es war mir ein Vergnügen und eine Ehre, im vergangenen Jahr mit ihm zusammenzuarbeiten, um The Blacklist zu produzieren.” Johnson und Matthews drückten ihren Unglauben darüber aus, dass das Album sein letztes war, und sagten, sie hätten beschlossen, es einen Monat vor dem geplanten Debüt der Platte am 7. Dezember zu veröffentlichen, was Aaron Carters 35. Geburtstag gewesen wäre (via Broadway World).

Er verlor das Sorgerecht für seinen Sohn

im Jahr 2021 November 22 Aaron Carter wurde zum ersten Mal Vater, als er mit seiner damaligen Verlobten Melanie Martin einen Sohn, Prinz Carter, zur Welt brachte. Der Sänger enthüllte live (via Uns wöchentlich), dass Martin zuvor eine Fehlgeburt erlitten hatte. Während ihrer Höhen und Tiefen mit Martin war Carter begeistert davon, ihre Familie zu vergrößern. „Prince ist kostbar, ich liebe dich, Sohn. Deine Mami liebt dich, während ich am Telefon weine“, teilte er auf Instagram mit. Ein paar Monate später verloren er und Martin das Sorgerecht für ihren Sohn wegen angeblicher häuslicher Gewalt und Bedenken wegen Drogenmissbrauchs. Nach dem Gerichtsurteil erhielt Martins Mutter das Sorgerecht für Prinz.

Um seinen Sohn zurückzubekommen, suchte Carter professionelle Hilfe. Im Gespräch mit The US Sun sagte der Sänger, er habe ein ambulantes Programm bei Lionrock Recovery gestartet und hoffe, seine Beziehung zu Martin zu verbessern. In Bezug auf Drogenmissbrauch sagte er, er habe nur eine harte Zeit mit Auslösern gehabt, aber es sei nicht wieder vorgekommen. „Vater zu sein ist das Wichtigste für mich. Einfach domestiziert und zivilisiert zu sein, erwachsen zu werden und mich um meine Verantwortung zu kümmern“, sagte er.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Hilfe bei einem Suchtproblem benötigen, ist Hilfe verfügbar. Besuch Website der Verwaltung für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit oder kontaktieren Sie die nationale Helpline von SAMHSA unter 1-800-662-HELP (4357).

Aaron Carter hat sich mehrmals von seiner Verlobten getrennt

Aaron Carter und Melanie Martins Romanze hatte extreme Höhen und Tiefen. Sie debütierten ihre Beziehung in den sozialen Medien im Jahr 2020. Monat Januar. Im März ließ sich Carter ihren Namen ins Gesicht tätowieren, als sie bei ihm einzog (Seite sechs). Das Duo schien ernst zu werden, aber laut ET wurde Martin Ende März wegen des Verdachts auf häusliche Gewalt festgenommen. Carter und Martin trennten sich nach dem Vorfall und kamen drei Monate später wieder zusammen. im Jahr 2020 Im Juni gab Carter die Verlobung des Paares mit einem Foto von Martin mit seinem Ring auf Instagram bekannt.

Nur eine Woche nach der Geburt ihres ersten Kindes trennten sich Carter und Martin erneut. 2021 kehrten die beiden zurück. im Dezember, beschloss aber, sich zwei Monate später zu trennen. Sie gaben sich gegenseitig Fesseln. Laut Dokumenten von The Blast beschuldigte Carter Martin des emotionalen und körperlichen Missbrauchs. Martin beschuldigte Carter, sie in die Rippen geschlagen zu haben. Und wieder schienen sie 2022 wieder zusammen zu sein. im Mai und interessierte sich für eine Paarberatung. „Wir haben beschlossen, eine Familie zu sein und uns zu lieben und freundlich zu sein und Werkzeuge zu lernen, die uns helfen können, als starkes Paar zu wachsen“, sagten sie zu The Blast.

im Jahr 2022 im November In einer Folge des No Jumper-Podcasts sagte Carter: „Wir hatten ein schreckliches Jahr … Sie hatte eine ziemlich schlimme Wochenbettdepression.“ Er fügte über ihre harsche Publicity gegeneinander hinzu: „Wir haben beide eine wertvolle Lektion gelernt. Zumindest ich.“

Wenn duWenn Sie oder jemand, den Sie kennen, häusliche Gewalt erlebt, können Sie die National Domestic Violence Hotline unter 1−800−799−7233 anrufen. Weitere Informationen, Ressourcen und Unterstützung finden Sie auch unter ihre Webseite.

Er beschuldigte seine Familie, versucht zu haben, ihn in den Wintergarten zu stecken

im Jahr 2021 Nach der Trennung von Melanie Martin im November beschuldigte Aaron Carter sie, hinter ihrem Rücken mit seiner entfremdeten Familie gesprochen zu haben. Der Sänger warf seiner Familie vor, a in einem TweetSie sagte: „Ich habe die verräterischste Fremdgeher-Familie und Melanie hat mich die ganze Zeit mit meiner Zwillingsschwester und Familienmitgliedern belogen, die versucht haben, mich ins Gefängnis zu stecken, und die versucht haben, mich vor Gericht konservativ zu überzeugen.“ Separat in einem TweetEr sagte, er sei untröstlich, nachdem Martin ihn angelogen hatte, und fügte hinzu: „Es gibt noch mehr zu der Geschichte [than] kann gesehen werden”.

Trotz Carters Behauptungen soll eine Quelle, die seinem Bruder Nick und seiner Familie nahe steht, E! News, dass es ein Jahr her ist, seit Nick Carter kontaktiert hat. „Sie reden nicht und es findet kein Konservatorentest statt. Niemand hat eine Ahnung, woher Aaron ihn hat.“

Aaron Carter wurde des DUI verdächtigt

Wenige Tage vor seinem tragischen Tod wurde Aaron Carter wegen des Verdachts auf DUI von der Polizei festgenommen. Laut TMZ fuhr der Sänger rücksichtslos ein Wohnmobil im Antelope Valley. Als die Polizeibeamten den Notruf erhielten, hatten sie keine Ahnung, dass es Carter war. Nachdem sie ihn herübergezogen hatten, führten sie Feldnüchternheitstests durch, die zu dem Schluss kamen, dass Carter nüchtern war. Wie TMZ feststellte, könnten starke Winde dazu geführt haben, dass das Wohnmobil auf der Straße geschlängelt wurde. Obwohl die Person, die die Polizei rief, anonym war, sagte das Einkaufszentrum, es sei Melanie Martin gewesen, die hinterher gefahren sei.

Vor dem Vorfall machten sich Fans Sorgen um Carter, als sein Bildschirm während eines Instagram-Livestreams schwarz wurde und vermuteten, dass er schnarchte, so TMZ. Nachdem sie einen Anruf erhalten hatte, kam die Polizei an seine Tür, um sich nach seinem Wohlergehen zu erkundigen. Später sagte Carter, er habe sich nur unter seine Fans gemischt und Lufterfrischer versprüht. Die Polizei fand keine Anzeichen verdächtiger Aktivitäten oder Drogen in seiner Wohnung.

Aaron Carter wollte ein guter Vater sein und heiraten

im Jahr 2022 2. November in der „No Jumper“-Folge des Podcasts, Carter, der am 7 wäre 35 geworden, sagte, er habe gemerkt, dass er alt werde und es an der Zeit sei, sich so zu benehmen. Er wollte sich auf seine Karriere und seine Familie konzentrieren. Er drückte auch seinen Wunsch aus, zu heiraten und seiner Verlobten Melanie Martin treu zu bleiben. Als er über die Vaterschaft sprach, sagte er, er sei verantwortlich und sprach darüber, wie er von seinem eigenen Vater erzogen wurde.

Carter sagte immer, er wäre ein guter Vater. im Jahr 2018 Er sagte den Leuten, dass er viele Kinder haben und im Leben glücklich sein wollte. “Ich möchte…