Will Smith hat ein unerwartetes Hobby von Tom Cruise übernommen

Will Smith und Tom Cruise haben eine lustige Beziehung zueinander. Es besteht kein Zweifel, dass die beiden viel Starpower auf den Tisch bringen. Laut Yahoo! Finanzen sprach Smith in seinen Memoiren über Cruises Einfluss auf seinen Wunsch, erfolgreich zu sein. Arnold Schwarzeneggers Ratschlag, ein globaler Superstar zu werden, ließ Smith „das Feld meiner Konkurrenz absuchen, um zu sehen, wer es sonst noch wusste, wer sonst noch das Geheimnis hatte“, als er feststellte, dass Cruise „der Rädelsführer war“.

Smith fuhr fort: „Ich fing an, alle Werbeaktivitäten von Tom auf der ganzen Welt stillschweigend zu überwachen. Als ich im Land ankam, um meinen Film zu promoten, bat ich die örtliche Filmleitung, Toms Werbeplan zur Verfügung zu stellen“, teilte er mit, „und ich versprach es Zwei Stunden mehr als das, was er in jedem Land getan hat.“ Cruise war somit Smiths Motivation für den Erfolg, und er entschied sich dafür, einen Teil seiner Musik live bei Shows aufzuführen, was Cruise ohne musikalischen Hintergrund nicht tun konnte.

Dem Auszug aus Smiths Buch nach zu urteilen, gehen er und Cruise gerne an ihre Grenzen und sind die Besten in dem, was sie tun. Wie viele Menschen in oder außerhalb der Unterhaltungsindustrie haben sie jedoch immer noch Hobbys, die sie außerhalb der Arbeitszeit beschäftigen. Eines von Cruises Hobbys hat tatsächlich auf Smith abgefärbt, und Sie werden nicht glauben, was die beiden A-List-Schauspieler zusammen vorhatten.

Das lustige Hobby von Will Smith und Tom Cruise

Berühmtheiten… sie sind genau wie wir. Manchmal können prominente Freunde die Interessen des anderen aufgreifen, und genau das ist Tom Cruise und Will Smith passiert. in 2008 In einem Interview mit dem Mirror sprach Smith über ein Hobby, das er von Cruise gelernt hatte – Fechten. Ja, Sie haben richtig gelesen. Ein weiterer lustiger Leckerbissen an Informationen? Auch David Beckham machte mit.

In einem Interview erklärte Smith, dass Cruise in seinem Haus ein Zimmer hat, das Zäunen gewidmet ist, denn warum nicht? „Wir haben nicht genug Zeit, um abzuhängen, es sind nur wir drei Jungs, also ist das seine Art, zusammenzukommen und sich zu verbünden. David und ich gehen zu seinem Haus und fechten einfach. Es macht viel Spaß.“ Schmidt hat geteilt. „Wir wollten eine intensive Aktivität, aber wenn wir älter werden, müssen wir darüber nachdenken, langsamer zu werden. Der Schauspieler scherzte auch, dass das Trio nun auf ihre „Gelenke“ „aufpassen“ müsse.

Und wenn Sie dachten, die lustigen Aktivitäten des Duos hörten beim Fechten auf, dann haben Sie sich gewaltig geirrt. Laut Leah Remini (via Metro) hatte der „Top Gun“-Schauspieler auch ein anderes Spiel, das er gerne mit Gästen spielte, darunter Will Smith und seine Frau Jada Pinkett Smith. Auch hier ist es überhaupt nicht das, was Sie erwarten würden. Laut Remini würde Cruise Freunde zu sich nach Hause einladen, um Verstecken zu spielen. Wir vermuten, dass Cruises riesige Wohnung wahrscheinlich viele gute Verstecke hat.

Will Smith hat viele andere Hobbys und Interessen

Wenn er nicht gerade fechtet oder mit Tom Cruise Verstecken spielt, beschäftigt sich Will Smith gerne auf andere Weise. In einem auf seiner YouTube-Seite geteilten Video erklärte der Men in Black-Star, wie er und sein Vater als Kinder zusammen Schach gespielt haben. Als er 12 Jahre alt war, schlug Smith seinen Vater in einem Spiel und erzählte, wie ihm das Schachspielen geholfen hat, seinen Verstand zu entwickeln, insbesondere dank Großmeister Maurice Ashley.

„Also hat er mir das beigebracht, was er sagte, hör zu, er sagt: ‚Wenn du auf das Schachbrett schaust, das ist es, was ich möchte, dass du das tust, sagte er in seinem Kopf, wenn du dir die Position ansiehst, platziere die Figuren dort, wo du bist wollen, sie mitzunehmen. denken und platzieren Sie sie dort, wo Sie sie haben möchten, wo Sie sie haben möchten”, erklärte der Schauspieler. “Okay, und ich dachte: ‘Nun ja, aber er kann nicht gehen.’ Er sagt: „Es ist ein Trick deines Verstandes.“

Smith hat auch von Zeit zu Zeit seine abenteuerliche Seite gezeigt, insbesondere in seiner Disney+-Serie Welcome to Earth. In der Serie reist Smith um die Welt und führt viele Aktivitäten durch, von denen er einige auf seinem Instagram-Feed teilte. Von der Erkundung von Vulkanen bis hin zu Ziplining-Wasserfällen macht Smith wirklich alles.