Zayn Maliks Fehde mit One Direction-Mitgliedern scheint sich zu verschärfen

Das One-Direction-Drama begann, als Zayn Malik 2015 seinen Rücktritt ankündigte. März „Mein Leben mit One Direction war mehr, als ich mir je hätte vorstellen können“, erklärte er in einem Facebook-Update, das auf der Seite der Band veröffentlicht wurde. „Aber nach fünf Jahren habe ich das Gefühl, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für mich ist, die Band zu verlassen.“ Während die Fans traurig waren, ihn gehen zu sehen, wünschte der Rest der Band ihm alles Gute für den Beginn seiner Solokarriere.

Etwa zwei Monate später trafen sich Malik und der ehemalige Bandkollege Louis Tomlinson auf Twitter. „Miss You“-Sängerin in einem Tweet etwas über die Filter, die die PILLOWTALK-Sängerin in ihren Fotos verwendet. Malik antwortete mit „Denken Sie daran, als Sie ein Leben hatten und aufgehört haben, mich zu kommentieren“, was darauf hindeutet, dass die beiden möglicherweise keine gute Beziehung haben.

im Jahr 2015 Im November machte Malik gegenüber The Fader einige kontroverse Kommentare über seine Zeit in der Band und erwähnte, dass er an Musik arbeite, die er „genieße“, und dass er sich nicht dafür entscheiden würde, One Direction-Musik zu spielen, während er auf ein Date gehe, weil dies nicht der Fall sei. „cool” reicht ihm. Aber er sagte, er rede mit Liam Payne und habe sogar Interesse bekundet, in Zukunft mit ihm zusammenzuarbeiten. Aber es scheint immer noch einen Hauch von bösem Blut zwischen den Jungs in der Band zu geben.

Louis Tomlinson überlässt es Zayn Malik, ihre Freundschaft zu definieren

Das ehemalige Mitglied von One Direction, Louis Tomlinson, war Gast in der Folge der Zach Sang Show vom 29. September. Der Sänger wurde nach einer kleinen Twitter-Fehde im Jahr 2015 nach seiner Beziehung zu Zayn Malik gefragt. “Du solltest fragen [Malik]“, sagte Tomlinson über seinen ehemaligen Bandkollegen, als er gefragt wurde, ob sie jetzt Freunde seien. Er erwähnte, dass er sich das letzte Mal, als ihm diese Frage gestellt wurde, nicht reif genug fühlte, um zu antworten. „Ich weiß nicht, ob ich reif genug bin jetzt, aber ich bin definitiv näher daran, alles loszuwerden”, fügte er hinzu.

Der „Two of Us“-Sänger sagte auch, er habe versucht, Malik zu erreichen, aber „es ist schwer“. Tomlinson sagte sogar, dass die neuesten Instagram-Posts des Dusk Till Dawn-Sängers über One Direction-Songs ihn zum Lächeln brachten, weil sie Malik zeigen, wie er über sein früheres Leben „nachdenkt“, besonders nach allem, was er über die Band gesagt hat.

Tomlinsons Kommentare kommen ungefähr vier Monate, nachdem Liam Payne einige beunruhigende Dinge über seine Zeit in der Band gesagt hat. Der Strip That Down-Sänger enthüllte in Logan Pauls Impaulsive-Podcast, dass er und Tomlinson sich „hassten“, als sie zusammen in der Band waren, weil Payne nicht an die Wildheit gewöhnt war, die sein Bandkollege in die Band brachte. Der For You-Sänger machte im Podcast auch einige schockierende Kommentare über Malik, nahm sie aber später zurück. Twitter.